Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Wrestling-Karriere? Rob Gronkowski vor Unterschrift in der WWE

Von SPOX
Rob Gronkowski ist womöglich bald in der WWE zu sehen.

Für Rob Gronkowski wird womöglich bald ein Kindheitstraum wahr: Medienberichten zufolge soll der Ex-Patriots-Star schon bald einen Wrestling-Deal unterzeichnen.

Das vermeldet die Wrestling-Show WWE Backstage. Demzufolge könnte Gronk schon am 20. März bei WWE SmackDown eine Rolle spielen - die Gespräche sollen sich bereits im fortgeschrittenen Stadium befinden.

Gronkowski, über Jahre der beste Tight End in der NFL und mehrfacher Super-Bowl-Champion mit den New England Patriots, hatte schon zuvor Gastauftritte in der WWE gegeben - eine Wrestling-Karriere war aber bereits ein Kindheitstraum. Gronkowski hatte seine NFL-Karriere im Vorjahr beendet und bereits im vergangenen Sommer einmal mehr öffentlich von einem Wrestling-Auftritt geträumt.

Einen "verrückten Kampf", so Gronk im August, würde er gerne machen. Damals schob er noch hinterher: "Vielleicht in fünf Jahren. Ich habe den Rest meines Lebens Zeit um das zu machen." Offenbar könnte sein Traum bereits in diesem Jahr Realität werden.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung