Suche...
NFL

NFL - News: New England Patriots geben wohl erstes Angebot für Quarterback Tom Brady ab

Von SPOX
Tom Brady könnte die New England Patriots verlassen.

Die New England Patriots haben wohl Quarterback Tom Brady ein ersten Angebot unterbreitet. Das berichtet der Bostoner Lokalsender WEEI.

Laut des Berichts habe ihn Head Coach Bill Belichick bereits in der vergangenen Woche über das Angebot unterrichtet. Wie WEEI erfahren haben will, soll es sich um einen Einjahresvertrag handeln, der Brady weniger als die 23 Millionen Dollar, die er 2019 verdiente, einbringen würde.

Der 42-Jährige wird am Montag, wenn die neue NFL-Saison offiziell beginnt, Free Agent werden. Berichten zufolge sollen vor allem die Las Vegas Raiders großes Interesse am zukünftigen Hall of Famer haben. Bei den Raiders würde er demnach in zwei Jahren 60 Millionen Dollar verdienen können.

Brady verlängerte 2019 seinen Vertrag mit den New England Patriots, hierbei wurde festgelegt, dass das Team aus Foxborough nicht den Franchise Tag auf Brady anwenden darf. Brady wurde 2000 als 199. Pick von den Patriots ausgewählt. Seitdem gewann er sechsmal den Super Bowl.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung