Suche...
NFL

NFL: Die 5 wichtigsten Fragen und Antworten zur Free Agency

Tom Brady ist einer der größten Namen auf dem Free-Agent-Markt 2020.

Die Free Agency in der NFL steht unmittelbar bevor. Bevor es so richtig rundgeht auf dem Markt, stehen jedoch noch ein paar große Fragen im Raum. Welcher Big Name unterschreibt schon zu Beginn, welche Rahmenbedingungen herrschen, was machen die Raiders in Las Vegas und wie geht die Liga mit dem Coronavirus um? SPOX klärt auf.

Wie wird die kommende Woche in der NFL ablaufen?

Sollte sich nicht doch noch etwas kurzfristig ändern, dann beginnt am Montag um 21 Uhr MEZ die Legal-Tempering-Periode in der NFL. Das heißt: NFL-Teams können sich mit den Agenten von Free Agents in Verbindung setzen und offen ihr Interesse bekunden.

Offiziell dürfen hier noch keine Zahlen und demzufolge keine konkreten Vertragsangebote unterbreitet werden, doch die Erfahrung zeigt, dass diese Vorgabe nicht immer ganz genau eingehalten wird. In dieser Phase wird besonders bei namhaften Free Agents gern schon eine Übereinkunft geschlossen, die dann letztlich auch bis zur Vertragsunterschrift führt.

Montag ist allerdings noch aus einem anderen Grund wichtig, denn am Montag endet die Frist für Teams, einen ihrer Free Agents per Franchise und/oder Transition Tag zu halten. Wer mit dem Franchise Tag belegt wird, ist dann essenziell weg vom Markt, wobei theoretisch auch dann noch Verhandlungen mit anderen Teams möglich sind, dann aber zu einem hohen Preis von zwei Erstrunden-Draftpicks für das bisherige Team eines Spielers, sollte tatsächlich ein Deal zustande kommen und das dann abgebende Team beim Vertragsangebot nicht gleichzieht.

Der nächste wichtige Termin ist dann der Mittwoch. Ab 21 Uhr MEZ startet das neue Liga-Jahr. Von da an müssen alle Teams mit ihren Payrolls unter der Salary Cap sein, was Stand jetzt aber ohnehin schon alle sind. Zudem sind ab dann Trades und natürlich Free-Agent-Verpflichtungen möglich. Der Markt hat dann also geöffnet und die Dinge können ihren geregelten Gang gehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung