Suche...
NFL

XFL: Welche Teams nehmen teil?

Von SPOX
Die XFL feiert in diesem Jahr ihre Debüt-Saison.
© getty

Die NFL-Saison ist vorbei und doch steht in diesem Jahr keine komplett Football-lose Zeit für Fans an. Denn: Mit der XFL startet am 8. Februar 2020 eine neue Football-Liga in ihre erste Saison.

XFL: Welche Teams nehmen teil?

An der XFL nehmen acht eigens dafür gegründete Teams teil, vier in der Western Conference und vier in der Eastern Conference.

Im Westen: Die Dallas Renegades, die Houston Roughnecks, die Los Angeles Wildcats sowie die Seattle Dragons. Im Osten: Die DC Defenders, die New York Guardians, die St. Louis BattleHawks und die Tampa Bay Vipers.

Alle XFL-Teams im Überblick:

TeamStadion (Kapazität)Head Coach
Dallas RenegadesGlobe Life Park (25.000)Bob Stoops
Houston RoughnecksTDECU Stadium (40.000)June Jones
Los Angeles WildcatsDignity Health Sports Park (27.000)Winston Moss
Seattle DragonsCenturyLink Field (69.000)Jim Zorn
DC DefendersAudi Field (20.000)Pep Hamilton
New York GuardiansMetLife Stadium (82.500)Kevin Gilbride
St. Louis BattleHawksThe Dome at America's Center (66.965)Jonathan Hayes

Tampa Bay Vipers

Raymond James Stadium (65.618)Marc Trestman

XFL: Wann findet der 1. Spieltag statt?

Der erste Spieltag der XFL Saison 2020 beginnt am 8. Februar 2020 und endet am 9. Februar 2020. Die Spieltage in der XFL bestehen für gewöhnlich aus zwei Spielen am Samstag (um 20.00 und 23.00 Uhr deutscher Zeit) sowie zwei Spielen am Sonntag (um 20.00 und 23.00 Uhr deutscher Zeit).

Die Regular Season der XFL besteht aus zehn Spieltagen. Anschließend kommt es zu den Playoffs, die aus zwei Halbfinal-Spielen sowie dem XFL Championship Game bestehen.

Welche Spieler spielen in der XFL?

Nur wenige wirklich bekannte Spieler wurden im XFL-Draft vor Saisonbeginn ausgewählt. Große Namen wie Johnny Manziel oder Trent Richardson haben es in keinen der Kader geschafft. Einige Ausnahmen sind:

  • Cardale Jones, der mit den Ohio State Buckeyes einst die nationale College-Meisterschaft gewann und von den Buffalo Bills im NFL Draft ausgewählt wurde. Jones wird für die D.C. Defender auflaufen.
  • Kony Ealy, der einst in der zweiten Runde des NFL Drafts von den Carolina Panthers ausgewählt wurde und in Super Bowl L drei Sacks, eine Interception und einen forcierten Fumble verbuchen konnte - eine herausragende Leistung. Ealy wird in der XFL das Trikot der Houston Roughnecks tragen.
  • Marquette King, der als Punter erst 2016 ins All-Pro-Team der NFL gewählt wurde - als einziger XFL-Spieler. King wurde ein Jahr später überraschend von Jon Gruden gecutted und wird für die St. Louis BattleHawks auflaufen.
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung