Suche...
NFL

NFL: New England Patriots wollen Tom Brady offenbar mit Mega-Gehalt halten

Von SPOX
Brady ist aktuell Free Agent.

Die New England Patriots planen offenbar, Quarterback Tom Brady mit einem Mega-Gehalt zu halten. Das berichtet der meist gut informierte NFL-Reporter Ian Rapoport.

Demnach sei der Super-Bowl-Sieger von 2019 dazu bereit, dem 42-Jährigen ein Vertragsangebot in Höhe von 30 Millionen Dollar zu unterbreiten. Noch in der abgelaufenen Saison verdiente Brady, der aktuell erstmals in seiner Karriere Free Agent ist, noch 23 Millionen Dollar.

Brady soll dem Bericht zufolge allerdings fordern, dass sich die Patriots in der Offensive verstärken. In dieser Saison schied das Team von Coach Bill Belichick bereits in der ersten Runde der Playoffs aus, als man mit 13:20 gegen die Tennessee Titans verlor.

Los Angeles Chargers ebenfalls an Brady interessiert

Darüber hinaus sollen auch die Los Angeles Chargers an dem Quarterback interessiert sein. Demzufolge seien die Chargers bereits dabei, in den Poker um Brady einzusteigen und ihrerseits eine Offerte zu machen. Die Titans sollen ebenfalls ganz oben auf der Liste der Interessenten stehen.

Brady wurde 2000 von den Patriots gedraftet. Mit dem Superstar holte das Team aus Massachusetts den Super Bowl insgesamt sechsmal. Zudem wurde Brady viermal zum MVP des NFL-Finals gewählt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung