Suche...
NFL

NFL: New England Patriots setzen Jakob Johnson wohl auf IR-Liste

Von SPOX
Würde durch seine Versetzung auf die IR-Liste lange ausfallen: Jakob Johnson.

Die New England Patriots setzen den deutschen NFL-Profi Jakob Johnson offenbar auf die IR-Liste. Das berichtet der Boston Globe.

Demnach ist die Schulterverletzung des 24-jährigen Fullbacks, die er sich beim 35:14-Sieg seiner Patriots gegen die New York Giants vergangene Nacht zuzog, schwerwiegender.

Damit würde der deutsche NFL-Spieler mindestens die nächsten acht Wochen fehlen. Doch es wäre sehr wahrscheinlich auch sein Saisonaus, da jedes NFL-Team pro Saison nur zwei Spieler von der IR-Liste wieder reaktivieren kann.

Diese wären dann vermutlich Wide Receiver N'Keal Harry (Rückkehr in Woche neun), Offensive Tackle Isaiah Wynn (Rückkehr in Woche elf) oder Fullback James Develin (Rückkehr in Woche zwölf).

Offiziell bestätigt haben die Patriots die Schwere der Verletzung noch nicht. Johnson wäre nach James Develin bereits der zweite Fullback, den das Team auf die IR-Liste setzt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung