Suche...
NFL

Steelers: Sorge um Ben Roethlisberger nach Ellbogenverletzung

Von SPOX
NFL, Week 2, Live, New England Patriots, Antonio Brown, Pittsburgh Steelers

Die Pittsburgh Steelers bangen um ihren Quarterback: Ben Roethlisberger musste noch in der ersten Hälfte des Spiels gegen die Seattle Seahawks verletzt raus - eine genauere Untersuchung soll jetzt Aufschluss über die Ausfallzeit geben.

Wie NFL-Network-Insider Ian Rapoport einige Stunden nach Spielende vermeldete, gibt es "natürlich Besorgnis" angesichts von Roethlisbergers Ellbogenverletzung. Für den Montag ist die Kernspintomographie angesetzt.

Offensichtlich aber hat die Verletzung bereits eine Vorgeschichte: ESPN-Reporterin Dianna Russini vermeldete im Anschluss an die Partie, dass laut einem Spieler das Team im Bilde darüber war, dass Roethlisberger sich die ganze Woche über mit einer Ellbogenentzündung herumgeplagt hat.

Sollte Big Ben länger ausfallen, wäre Mason Rudolph der vorläufige Ersatzmann. Die Steelers treffen nächste Woche in San Francisco auf die 49ers, anschließend geht es in der eigenen Division gegen Cincinnati und Baltimore.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung