Suche...
NFL

Der nächste Dolphins-Trade! Miami schickt Alonso zu den Saints

Von Jan Dafeld
Kiko Alonso wurde zu den New Orleans Saints getradet.

Nach dem Trade von Laremy Tunsil und Kenny Stills zu den Houston Texans haben die Miami Dolphins nun auch Kiko Alonso abgegeben. Der Linebacker geht nach New Orleans.

Das berichtet NFL Nework-Insider Tom Pelissero. Im Gegenzug wird Linebacker Vince Biegel zu den Dolphins gehen.

Alonsos Vertrag läuft noch zwei Jahre. Der 29-Jährige verdient sowohl 2019 als auch 2020 knapp über acht Millionen Dollar. Nach der kommenden Saison könnte er allerdings kostengünstig entlassen werden.

In der Vorsaison verbuchte Alonso 125 Tackles sowie drei Interceptions für die Dolphins. Zuvor stand der ehemalige Zweitrundenpick bereits bei den Buffalo Bills und den Philadelphia Eagles unter Vertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung