Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Lynch-Berater: "Football fehlt ihm"

Von SPOX
Marshawn Lynch spielt mit dem Gedanken, nach einem Jahr Abwesenheit in die NFL zurück zu kehren

Das mögliche Comeback von Marshawn Lynch ist seit einigen Tagen das heiße Thema - jetzt meldete sich das Lynch-Lager erstmals offiziell zu Wort. Der Berater des Running Backs heizte die Gerüchteküche dabei weiter an.

"Football fehlt ihm, daran gibt es keinen Zweifel", erklärte Lynchs Berater Doug Hendrickson bei KNBR-AM, und führte weiter aus: "Er liebt Football, und er ist 30 Jahre alt. Aber bis ich mich später in dieser Woche mit ihm treffe, weiß ich nicht genau, wie er dazu steht. Er ist jemand, der seine Meinung innerhalb einer Stunde ändern kann."

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Bislang habe er sich mit seinem Klienten noch nicht getroffen, aus rein logistischen Gründen: "Um ehrlich zu sein: Marshawn ist in Kanada. Aber wir haben für diese Woche noch einen Termin. Daher haben wir darüber noch nicht gesprochen. Er ist einer der einzigartigsten Menschen, den ich jemals kennen gelernt habe. Es würde mich nicht schocken, wenn er mir in drei Tagen sagt: 'Hey, ich will wieder spielen.' Genauso wenig würde es mich schocken, wenn er mir sagt, dass er nicht weiß, woher diese Gerüchte kamen."

Klar sei für ihn lediglich, dass es Lynch nicht ums Geld geht. Insgesamt halten sich die Meldungen über ein mögliches Comeback des Running Backs seit vergangener Woche. Berichten zufolge gibt es dabei für Lynch auch schon ein klares Ziel: Der 30-Jährige will wohl nur für die Raiders und seine Heimatstadt Oakland zurückkehren.

Der NFL-Spielplan im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung