Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Patriots: Kein Franchise Tag für Hightower

Von SPOX
Dont'a Hightower spielt seit 2012 für die Patriots und sammelte dabei 231 Regular-Season-Tackles

Die New England Patriots gehen in den Verhandlungen mit Dont'a Hightower offenbar ein gewisses Risiko ein: Berichten zufolge werden die Pats dem Linebacker nicht den Franchise Tag geben.

Das berichtete NFL-Network-Insider Ian Rapoport mit Bezug auf interne Quellen. Zwar sei der Linebacker weiterhin Teil der Patriots-Pläne und soll nach wie vor gehalten werden. Allerdings sei der Franchise-Tag schlicht zu hoch. Sollten sich beide Seiten jedoch in den kommenden Tagen nicht auf einen neuen Vertrag einigen können, wäre Hightower am 9. März ein Free Agent und könnte mit allen Teams verhandeln.

Erlebe die NFL Live und auf Abruf auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Für die Patriots beginnt somit jetzt insgesamt eine kritische Phase: Nachdem New England über das vergangene Jahr mit Defensive End Chandler Jones (nach Arizona) und Linebacker Jamie Collins (nach Cleveland) bereits zwei Defensiv-Stützen abgegeben hat, droht in dieser Free Agency in der Defense ein weiterer Aderlass.

Neben Hightower laufen unter anderem die Verträge von Jabaal Sheard, Chris Long, Logan Ryan und Alan Branch aus. Auch Cornerback Malcolm Butler wird zumindest ein Restricted Free Agent. Die Frist für die Vergabe des Franchise Tags endet am 1. März um 22 Uhr deutscher Zeit.

Die NFL-Saison im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung