Cookie-Einstellungen
Suche...
NFL

Colts schnappen sich Stevan Ridley

Von SPOX
Stevan Ridley erhielt in der Vorsaison acht Einsätze für die New York Jets

Die Indianapolis Colts haben sich auf der Running-Back-Position nochmals verstärkt. Indy machte am Sonntag die Verpflichtung von Stevan Ridley perfekt, dennoch bleiben Fragen im Run Game.

Ridley, für den nach vier Jahren bei den New England Patriots Endstation war, kam in der Vorsaison in acht Spielen für die New York Jets zum Einsatz - bei 36 Run-Versuchen brachte er es aber auf lediglich 2,5 Yards pro Run und blieb ohne Touchdown.

In der vergangenen Woche wurde er dann von den Detroit Lions entlassen, weil Zach Zenner und Dwayne Washington ihn in der internen Hackordnung überholt hatten.

Erlebe ausgewählte Spiele der NFL auf DAZN. Hol Dir jetzt Deinen Gratismonat

Indy auf der anderen Seite braucht unbedingt noch einen erfahrenen Backup: Hinter Routinier Frank Gore standen bislang lediglich Robert Turbin und Josh Ferguson bereit. Ridley erhält jetzt hinter einer zuletzt wieder anfälligen Offensive Line die Chance, sich im letzten Preseason-Spiel zu beweisen.

Der Colts-Spielplan im Detail

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung