Cookie-Einstellungen

Lakers: Randle wohl weg - dafür kommt Rondo!

Aktualisieren
Uhr

Feierabend

So Leute, ich mache mich mal vom Acker, die Luft scheint rein zu sein. Wobei: Schauen wir mal, was die Nacht noch so bringt. Ansonsten sind wir morgen an gleicher Stelle wieder für euch da - und irgendwen werden die Lakers auch dann mit Sicherheit noch verpflichten. Ich halte zwischen Andray Blatche und Boogie Cousins alles für möglich, vielleicht kommen auch einfach beide. Bis dahin!

23:53 Uhr

Rondo will Starter werden

Was sagt wohl LaVar Ball dazu? Laut Yahoo! Sports hat Rajon Rondo durchaus die Erwartung, in Los Angeles Starter zu sein. "Der beste Mann spielt", heißt es. Ich hoffe mehr und mehr, dass dieses Team genau so zusammenbleibt.

23:39 Uhr

Rondo - und nun Boogie?

Okay, Rondo kam für mich unerwartet. Dröseln wir das mal kurz auf: Der Point Guard ist bestens mit DeMarcus Cousins vertraut, spielt auf der gleichen Position wie Lonzo Ball, den man durchaus als Trade-Chip werten dürfte, und ist definitiv ein "High-IQ Player", wie LeBron sie ja gerne haben wollte. Oh, und er ist eine lebende Legende im Schiffe versenken und ... wenn die Lakers nicht noch mindestens einen Deal in der Hinterhand haben, ist ihr aktueller Kader eins der interessanteren Experimente der jüngeren NBA-Vergangenheit. Um es mit Frank Drebin zu sagen: Ich liebe es!

23:24 Uhr

Medien: Lakers verpflichten Rondo

Jetzt wird es wieder hektisch. Laut Woj sind die Lakers sich mit Rajon Rondo über einen Vertrag einig geworden. Auch bei ihm geht es um einen Einjahresvertrag. Und wie Shams Charania hinzufügt, beläuft sich dieser auf 9 Millionen Dollar. Puh!

23:20 Uhr

Woj: Randle bleibt nicht bei den Lakers

Okay, das geht jetzt wieder in die andere Richtung! Die Lakers haben ihre Rechte an RFA Julius Randle renounced und machen ihn damit zum Unrestricted Free Agent. Dann wird er sich also doch ein anderes Team suchen müssen. Und die Lakers verfügen jetzt über 13,8 Millionen Dollar Cap Space - stay tuned!

23:15 Uhr

Pacers entlassen Al Jefferson

Eine Nachricht von RealGM: Die Pacers werden Al Jefferson nicht behalten. Der Big Man hätte kommende Saison noch 10 Millionen Dollar verdienen sollen, davon waren aber lediglich 4 garantiert. Nun muss noch entschieden werden, ob er gewaived wird und der Cap Hold damit bei 4 Millionen Dollar stehen bleibt, oder ob sie diesen auf mehrere Jahre stretchen.

23:08 Uhr

Bryant zu den Wizards

Keine Sorge, Kobe gibt (noch) kein Comeback a la MJ: Die Wizards haben laut Shams Charania den früheren Lakers-Forward Thomas Bryant von der Waiver-Liste für sich beansprucht. Bryant war vor zwei Tagen von den Lakers entlassen worden, um Cap Space unter anderem für Ihrwisstschonwen zu kreieren.

23:03 Uhr

Wanamaker zu den Celtics offiziell

Vollzug! Die Celtics haben soeben verkündet, dass sie Brad Wanamaker nun fix unter Vertrag genommen haben. Da wird sich Daniel Theis über das Wiedersehen freuen!

22:49 Uhr

Scott geht zu den Clippers

Die Wizards wollten ihn eigentlich gerne halten, aber das ist jetzt vom Tisch: Laut Woj schließt sich Mike Scott den L.A. Clippers an, auch in seinem Fall handelt es sich um einen Einjahresvertrag.

22:42 Uhr

Sixers-Interesse an Crawford?

Für allzu wahrscheinlich halte ich das zwar nicht, aber man soll es ja nicht unerwähnt lassen: Laut Sixers-Insider Keith Pompey zeigt Philly ein gewisses Interesse an Jamal Crawford. Der Oldie hat bekanntlich auf seine Option in Minnesota verzichtet und ist damit auf dem Markt. Auch Golden State soll zumindest nicht abgeneigt sein, wenn man The Athletic-Reporter Marcus Thompson Glauben schenkt. Schauen wir mal.

22:30 Uhr

G-League-Franchise für Vancouver?

Seitdem die Grizzlies einst von Vancouver nach Memphis umzogen, gab es in der kanadischen Stadt kein NBA-Team mehr. Dabei wird es vorerst auch bleiben, aber immerhin: Laut Adam Forsythe von Sportsnet650 gilt es als sehr wahrscheinlich, dass die Blazers dort in Zukunft ein G-League-Team aufbauen werden. Der genaue Zeitpunkt ist noch nicht bekannt, eine Spielstätte wäre allerdings schon vorhanden.

22:23 Uhr

Wer ist noch zu haben?

Gerade ist alles ruhig, also schauen wir mal kurz auf die verbleibenden dicken Fische: Da wäre zum einen DeMarcus Cousins, mit Sicherheit der namhafteste noch verfügbare Unrestricted Free Agent. Die Lakers werden ihn schwerlich bezahlen können, daher tippe ich bei ihm mehr und mehr auf einen Verbleib in New Orleans, selbst wenn die Pelicans ihn dann vielleicht in nicht allzu langer Zeit traden. Und dann ist da natürlich noch eine ganze Liste an Restricted Free Agents: Clint Capela, Jabari Parker, Jusuf Nurkic, Zach LaVine - es sind also durchaus noch interessante Spieler zu haben. Hier haben wir eine semi-vollständige Übersicht für euch.

22:09 Uhr

Sind die Jazz an Bjelica dran?

Mal ein europäischer Report, via Orazio Cauchi (Sportando): Die Jazz sind demnach ernsthaft an dem jüngst zum Free Agent gewordenen Nemanja Bjelica interessiert. Dieser spielte in Minnesota auch schon mit Ricky Rubio zusammen und pflegt eine gute Beziehung zum Point Guard.

21:58 Uhr

Kleber! Schröder! Zirbes! DBB erlegt Serbien

Verrückte Schlussphase in Novi Sad: Maik Zirbes dunkt über Boban Marjanovic, Maxi Kleber räumt selbigen ab, dann trifft Dennis Schröder erst per Push Shot zur 3-Punkte-Führung und versenkt dann weitere Freiwürfe - Deutschland gewinnt tatsächlich auch gegen Serbien und damit das sechste Quali-Spiel in Folge. Glückwunsch an dieser Stelle!

21:49 Uhr

Calderon geht zu den Pistons

Auch Jose Calderon bleibt der Liga erhalten! Der Spanier hat sich den Pistons für 1 Jahr und 2,4 Mio. Dollar angeschlossen, wie Chris Haynes berichtet. Vamos?!

21:42 Uhr

Mitchell und Gobert gratulieren Favors

Die 18 Millionen für Favors haben wohl auch seine Mitspieler überrascht. In jedem Fall fordern jetzt sowohl Rudy Gobert als auch Donovan Mitchell schon, dass der Power Forward jetzt "endlich mal" ein Abendessen bezahlt. Wenn es sonst nichts ist.

21:34 Uhr

Tolliver-Konditionen

Der Forward wird in Minnesota laut Shams Charania nächste Saison zwischen 5 und 6 Millionen Dollar verdienen. Fairer Deal, wie ich finde.

Übrigens: In Novi Sad hat mittlerweile das vierte Viertel begonnen, Deutschland führt mit 1 Punkt. Hin da!

21:31 Uhr

Noel zum Minimum nach OKC

Hier kommen noch die versprochenen Details zu Nerlens Noel: Der Big Man hat tatsächlich zum Minimum bei OKC unterschrieben und dafür Angebote der Lakers und Wizards ausgeschlagen, berichtet David Aldridge. Neben Billy Donovan haben demnach auch Russell Westbrook und Paul George beim Recruitment geholfen. Um übrigens mal zu verdeutlichen, wie übel OKC von der Repeater Tax erwischt werden, wenn sie nicht noch signifikant Gehälter loswerden: Laut Bobby Marks kostet OKC der 1,7-Mio.-Vertrag für Noel in Wirklichkeit 11,7 Mio. Da kann und muss noch etwas passieren. Melo-Buyout, ick hör dir trapsen!

21:23 Uhr

Wolves holen wohl Tolliver

Das erklärt, warum Bjelica in Minnesota nicht mehr gebraucht wird: Die Wolves stehen offenbar vor einer Einigung mit Anthony Tolliver. Der Veteran soll laut Shams Charania ebenfalls per Einjahresvertrag nach Minneapolis wechseln.

21:21 Uhr

Bjelica wird Free Agent

Nächste Nachricht via Adrian Wojnarowski: Die Timberwolves haben das Qualifying Offer für Nemanja Bjelica zurückgezogen. Der Forward wird somit Unrestricted Free Agent. Ich bin mal gespannt, welches smarte Team sich hier günstig einen absolut soliden Scorer für mindestens von der Bank holen wird. San Antonio vielleicht?

21:14 Uhr

Noch ein Favors-Zusatz

... der nicht ganz unwichtig ist: Laut Jazz-Reporter Tony Jones (Salt Lake Tribune) ist das zweite Jahr im Favors-Vertrag nicht garantiert. Damit behalten sich die Jazz zumindest etwas mehr Kontrolle, falls sie das Geld nächstes Jahr anderweitig brauchen sollten.

21:05 Uhr

Details zu Favors

Und hier werden die Details zu Favors direkt nachgeliefert, via Shams Charania: 36 Millionen Dollar aufwärts verdient der Big Man in den kommenden beiden Jahren zusammen. Das hätte ich günstiger erwartet.

21:02 Uhr

Favors bleibt in Utah

Und gleich der nächste hinterher, via Marc Spears: Derrick Favors hat einen neuen Zweijahresvertrag bei den Jazz unterschrieben. Auch hier warten wir noch auf weitere Modalitäten.

20:55 Uhr

Medien: Noel geht zu OKC

Shams Charania vermeldet: Nerlens Noel schließt sich den OKC Thunder an! Und zwar mit einem 1+1-Deal: Im zweiten Jahr verfügt der Big Man über eine Spieler-Option. Gleich mehr dazu!

20:53 Uhr

Halbzeit in Novi Sad

Kurzer Blick nach Serbien: Dort führen die Gastgeber nach 20 Minuten mit 41:35. Deutschland hat keine Antwort auf Boban Marjanovic (11 Punkte), der auf FIBA-Level immer noch 8 Meter größer aussieht als er ohnehin schon ist. Beim deutschen Team sind Robin Benzing (8) und Dennis Schröder (7) bisher die besten Scorer. Da geht aber noch mehr.

20:47 Uhr

Hayward ist wieder auf den Beinen

Eine kurze, aber dennoch schöne Nachricht aus Boston: Gordon Hayward plagt sich nicht mehr mit seinen Verletzungen rum und hat wieder mit "echtem" Training begonnen. "Bevor er [in den Urlaub] geflogen ist, konnte Gordon wieder rennen und Basketball-Aktivitäten aufnehmen. Das fühlt sich großartig an", sagte Danny Ainge zum Boston Globe. Keine Einwände.

20:40 Uhr

Kobe über LeBron, Teil 2

Weiter geht's! Kobe über ...

  • ... Rob Pelinka und die nächsten Moves: "Ich kenne Rob seit Ewigkeiten. Er hat Plan A bis Z längst vorbereitet. Er wird sehen, welche Möglichkeiten sich jetzt noch bieten. Es gibt nichts, was ihn überraschen könnte. Ich weiß, wie brillant er ist."
  • ... über Magic: "Sie müssen diesem Typen vielleicht noch eine Statue bauen. Was Magic macht, ist absolut unglaublich. Was er für diese Franchise schon erreicht hat und was er jetzt schafft, ist der Wahnsinn."
  • ... über die Lakers: "LeBron hat jetzt einen Kern um sich herum, der gut, vielseitig und hungrig ist, sie sind alle Gym Rats, die besser werden wollen. LeBron verändert ihre Lernkurve. Das hier wird Lonzos und Kyles Entwicklung extrem helfen."
20:30 Uhr

Kobe über LeBron, Teil 1

Die erste Reaktion, die Kobe Bryant hatte, als er von dem Wechsel LeBrons hörte? "Beasts!", in Bezug auf Magic Johnson, Rob Pelinka und Jeanie Buss, die dies ermöglicht hatten. Außerdem: Kobe über ...

  • ... über LeBrons Tauglichkeit für Los Angeles: "Dieser Junge wurde seit dem Highschool-Alter mit allem konfrontiert, was möglich war. Ich habe LeBron gesagt, dass ich für ihn und seine Familie da bin, was immer sie in Los Angeles brauchen."
  • ... die Fackelübergabe bei den Lakers: "Jetzt ist ein anderer an der Reihe, es ist sicherlich unsere Verantwortung, dies weiterzugeben. Was immer ich tun kann, um LeBron dabei zu helfen, einen Titel für L.A. zu gewinnen, ich werde es tun. Wir sind alle Brüder."
  • ... LeBron und die jungen Lakers: "Sie haben offensiv große Vielseitigkeit. Der wahre Test kommt in der Defense. Dort ist LeBron wirklich großartig, als Kommunikator und mit seiner Energie ... dort will ich Veränderungen sehen und wenn sie das schaffen, wer weiß."
20:19 Uhr

LeBron-Statue vorm Staples Center?

Die Kollegen von TNT haben schonmal eine fiktive Statue von LeBron James gebastelt und diese virtuell vors Staples Center gestellt, neben Kareem Abdul-Jabbar und Co., mit der Frage: "Too soon?" Ich beantworte das an dieser Stelle: Ja, too soon. Es gibt aber auch noch "echte" News zu vermelden, Kobe Bryant spricht gerade bei ESPN Radio mit Stephen A. Smith über den Neuzugang der Lakers. Ich sammle die Aussagen ...

20:04 Uhr

Giannis reagiert auf LeBron-Wechsel

Giannis Antetokounmpo wurde heute in Athen als Cover-Athlet von NBA2K19 vorgestellt und beantwortete im Zuge dessen natürlich auch einige Fragen der anwesenden Journalisten (eventuell auch von uns!). Zum Thema LeBron sagte der Greek Freak folgendes: "Ich werde euch das beantworten wie Stephen A. Smith: Ich war SCHOCKIERT. Ich war schockiert", so Giannis. "Aber er hat viel darüber nachgedacht und entschieden, dass es der richtige Move für seine Zukunft und seine Familie ist. Er hat sich dafür entschieden und ich wünsche ihm nur das Beste mit dieser Entscheidung." Und, was er zudem auch noch erwähnen musste: "Ich bin ganz froh darüber, dass ich jetzt nur noch zweimal und nicht viermal pro Saison gegen ihn spielen muss."

19:56 Uhr

DBB vs. Serbien: Los geht's

In wenigen Minuten geht es los: Deutschland vs. Serbien in der WM-Qualifikation! Noch einmal zur Erinnerung: Zu sehen ist das Ganze bei Telekom Sport, mitlesen könnt ihr ansonsten auch bei uns im Liveticker!

19:50 Uhr

Jede Menge LeBron

Das Thema des Tages ist und bleibt bis auf Weiteres natürlich LeBron James. Daher möchte ich euch folgendes noch ans Herz legen: Der Kollege Rybarczik hat sich mit den fünf wichtigsten Fragen zum Thema auseinandergesetzt, ich wiederum habe im Korbjäger Podcast in unserer neuesten Folge darüber gesprochen: Hier entlang für Itunes, hier direkt zur Folge bei Podomatic! Und weiter im Text.

19:42 Uhr

Grizzlies: Kein Interesse an Evans?

Interessant: Tyreke Evans' Bruder Doc, der praktischerweise auch Assistant Manager des Swingmans ist, hat einer ESPN-Radiosendung in Memphis gerade folgendes verraten: Die Grizzlies haben sich bisher in der Free Agency noch nicht bei ihrem Free Agent gemeldet, der letztes Jahr immerhin ihr Topscorer war. Stattdessen gibt es heute Meetings mit den Lakers, Warriors und Hornets, mit OKC sprach er bereits, wie vorhin berichtet. Die Entscheidung dürfte dann auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Zur Erinnerung: Memphis weigerte sich zur Deadline vehement, Evans zu traden, obwohl sie längst im Tank-Modus waren. Irgendein Plan steckt hoffentlich dahinter, aber ich habe meine Zweifel.

19:31 Uhr

Wizards stellen Rivers vor

Während die Free Agency-Deals aufgrund des Moratoriums alle noch nicht offiziell gemacht werden können, stellen die Wizards gerade ihren Neuzugang Austin Rivers vor - dieser kam bekanntlich via Trade von den Clippers und sein Deal ist somit bereits offiziell. Rivers' Nummer in D.C. ist die 1, seine Worte: "Als ich gesehen habe, dass ich getradet wurde, war ich froh, dass es D.C. war. Ich denke, ich passe hier sehr gut hin und hier spielen viele Jungs, die ich kenne. Ich weiß, dass Coach Brooks viel von seinen Spielern fordert und ich freue mich darauf, hier alles für den Sieg zu geben." Mal ganz ohne Ironie: Ich denke auch, dass Rivers und die Wizards gut zusammenpassen. Was meint ihr?

19:26 Uhr

LeBron trägt auch in L.A. die 23

Noch eine Info für die zahlreichen (neuen und alten) Lakers-Fans unter euch: LeBron wird auch bei den Lakers die 23 tragen. #ausgründen hatte ich irgendwie auf die 25 gehofft, aber man kann nicht alles haben (diese wurde ohnehin schon für Gail Goodrich retired).

19:18 Uhr

Suns waiven wohl Williams

Da bin ich wieder - mit einer Nachricht aus Phoenix: Laut John Gambadoro von Arizona Sports haben sich die Suns dazu entschieden, Alan Williams zu waiven. Der Big Man hätte sonst rund 5,5 Millionen Dollar verdient, sein Gehalt war aber an mehrere Konditionen gekoppelt.

18:35 Uhr

Giannis wird Cover-Athlet bei NBA2K

So richtig geheim war das nicht mehr, aber jetzt ist es soeben auch offiziell in Athen verkündet worden: Giannis Antetokounmpo wird Cover-Star bei NBA2K19. Hier kann man sich das Cover anschauen. Nicht schlecht!

Apropos nicht schlecht: Ich mache mich jetzt mal kurz auf den Weg zur Essensbeschaffung. Und melde mich dann hier gleich wieder. Mahlzeit!

18:31 Uhr

Evans trifft sich mit den Lakers

Auch Chris Haynes (ESPN) meldet sich nun erstmals heute zu Wort: Tyreke Evans trifft sich demnach heute mit den Lakers, gestern hatte er auch schon mit den Thunder gesprochen. Geld scheint für den Swingman dann wohl keine Priorität zu haben, viel bieten können ihm beide Teams aktuell nicht.

18:24 Uhr

Kurzeinschätzung zu Redick

Meine 2 Cents zu dem Deal: Sehr gut für Philly, auch der Preis ist mehr als angemessen, da nun immer noch genug Cap Space für 1-2 weitere Moves vorhanden ist. Redick passt nahezu optimal zum jungen Team und hatte ja auch selbst schon betont, dass er bisher in keiner Saison so viel Spaß hatte wie letztes Jahr. Nachdem die Sixers zudem Ilyasova, Belinelli und (quasi) LeBron verloren, ist dies umso wichtiger.

18:13 Uhr

Medien: Neuer Deal für Redick bei den Sixers

Die erste Woj-Bomb des Tages: J.J. Redick bleibt bei den Philadelphia 76ers! Der Scharfschütze unterschreibt demnach für 1 Jahr und eine Summe zwischen 12 und 13 Millionen Dollar erneut in der Stadt der brüderlichen Liebe. Fairer Deal?

18:05 Uhr

Summer League beginnt heute Nacht

Noch ein Programmhinweis: Heute Nacht starten die Summer Leagues in Utah und Sacramento, um 1 Uhr deutscher Zeit. Unter anderem dürfen dabei auch die Lakers mit Moritz Wagner ran - leider aber erst um 5 Uhr morgens. Das ist dann doch ein wenig spät.

17:55 Uhr

Lakers: Kuzma wird nicht in Kawhi-Trade involviert

Machen wir direkt weiter mit den Lakers: Diese wollen nach LeBron am liebsten auch noch Kawhi Leonard haben. Stephen A. Smith verriet dazu soeben bei ESPN folgendes Detail: Die Lakers machen zwar ihrer Meinung nach faire Angebot - aber sie haben den Spurs "sehr klar" gemacht, dass sie Kyle Kuzma unter keinen Umständen abgeben werden. Den Youngster wollen sie unbedingt behalten. Mich interessiert ja wirklich, was die Lakers dann als "faires Angebot" für Kawhi bezeichnen ...

17:44 Uhr

Update zu Randle: Doch L.A.?

Shams Charania ist aufgewacht - mit folgender Nachricht: Julius Randle hat bisher zwar kein Angebot von den Lakers erhalten, er ist aber (Überraschung!) durchaus angetan von der LeBron-Verpflichtung. Es soll wohl heute Gespräche zwischen beiden Seiten geben, vielleicht bleibt der Forward dann ja doch auch in Tinseltown.

17:38 Uhr

Deutschland muss gegen Serbien ran

Das hat jetzt hoffentlich keinen Effekt auf den heutigen Abend: Um 20 Uhr tritt heute das DBB-Team mit Dennis Schröder gegen Serbien an, zu sehen bei Telekom Sport oder zu verfolgen bei uns im Liveticker (vielleicht auch hier). Da kommen die Teams hoffentlich mit faireren Mitteln aus.

17:28 Uhr

Wilde Prügelei in WM-Quali

Okay, das ist eine etwas merkwürdige Meldung: Beim Quali-Spiel zwischen Australien und den Philippinen ist soeben eine wilde Prügelei ausgebrochen, bei der sensationelle 13 Spieler (!) ejected wurden. Unter anderem dabei: Thon Maker (Bucks). Es wurden sogar Stühle geworfen und einige Zuschauer haben mitgemacht ... das Spiel wurde dann übrigens abgebrochen, nachdem die Philippinen am Ende nur noch einen (!) einsatzfähigen Spieler hatten. Übel.

17:18 Uhr

Pacers garantieren Collison-Vertrag

Kurze Info aus Indiana, via Jordan Schultz (Yahoo! Sports): Die Pacers haben das Gehalt von Darren Collison für die kommende Saison garantiert. Dieses beläuft sich auf 10 Millionen Dollar. Eine Überraschung ist dies indes nicht, GM Kevin Pritchard hatte schon angekündigt, dass man Collison gern halten wollte.

17:09 Uhr

Hezonja geht zu den Knicks

Und noch einmal ein (Ex-)Magic, das reicht dann aber auch erstmal: Mario Hezonja, seines Zeichens ehemaliger Lottery-Pick und bisher leider ziemlich großer Flop, hat sich den Knicks angeschlossen. Für 1 Jahr und 6,5 Millionen Dollar geht es ESPN zufolge in den Big Apple - ob der Kroate dort wohl sein Potenzial abrufen kann? Ziemlich legendär war in jedem Fall jetzt schonmal sein eigener Tweet zu dem Thema: "Start spreading the news ..."

17:03 Uhr

Gordon verlängert bei den Magic

Ein ehemaliger Mitspieler Paytons hingegen bleibt den Orlando Magic weiterhin erhalten: Aaron Gordon hat in Disneyland für 4 Jahre und 84 Millionen Dollar unterschrieben, wie ESPN berichtet. Das hätte durchaus auch teurer ausfallen können. Gordon legte letzte Saison 17,6 Punkte, 7,9 Rebounds und 2,3 Assists im Schnitt auf, dazu fand der Überathlet erstmals in seiner Karriere seinen Wurf. Ich bin ehrlich: Ich hoffe, dass wir den 22-Jährigen demnächst mal in den Playoffs sehen. Aber ob das mit Orlando bald klappen kann?

16:57 Uhr

Payton schließt sich den Pelicans an

Es ging vergangene Nacht vielleicht ein wenig unter, sollte aber natürlich erwähnt werden: Elfrid Payton hat sich den New Orleans Pelicans angeschlossen. Laufzeit: 1 Jahr. Wie Zach Lowe (ESPN) jetzt gerade noch verkündet, soll sich das Gehalt der Frisur auf 2,7 Millionen Dollar belaufen. Das ist dann auch sein drittes Team innerhalb eines Kalenderjahres. Kann Payton sein Potenzial neben Anthony Davis abrufen?

16:47 Uhr

Celtics: Williams verpennt schon wieder

Apropos Celtics: Boston hat beim Draft an 27 mit Robert Williams vermeintlich einen Steal gelandet. Dass der talentierte Big Man so tief fiel, hatte dabei vor allem mit Fragen bezüglich seines Charakters zu tun. Vielleicht zurecht? Williams hat am Sonntag, bereits zum zweiten Mal, einen Team-Termin verpasst (einen Flug nach Boston zum ersten Training für die Summer League). Zuvor hatte er auch schon eine Pressekonferenz verschlafen, bei der er selbst vorgestellt werden sollte. Guter Start?

16:41 Uhr

Lakers jetzt Titelfavorit?

Gleich noch eine Meldung zu den Lakers? Aber klar doch: Obwohl abgesehen von LeBron noch kein All-Star bei ihnen im Roster steht, haben die Lakers seit heute die zweitbesten Titelquoten beim WestGate Superbook (7-2) - nur die Warriors haben demnach bessere Chancen, die Celtics sind gleichauf. Ist klar, Chef.

16:37 Uhr

Verlässt Randle die Lakers?

Ihr habt es vermutlich mittlerweile mitbekommen: LeBron James hat sich den Lakers angeschlossen. Was danach unter anderem noch zu klären ist: Was wird nun aus Julius Randle? Der Big Man ist bekanntlich Restricted Free Agent und eigentlich könnten die Lakers daher mit jedem Angebot mitziehen, das andere Teams ihm machen. Man sollte aber wohl nicht darauf wetten. TNT-Reporter David Aldridge weiß nämlich: "Julius Randle hat klargestellt, dass er nicht wirklich zurück zu den Lakers möchte." Randle wird übrigens genau wie Paul George auch durch den Agenten Aaron Mintz vertreten. Im Gegensatz zur PG-Situation sitzen die Lakers hier aber am längeren Hebel. Sollten sie Randle um jeden Preis halten? Auch die Mavs sollen ja zu den interessierten Teams gehört haben, auch wenn sie jetzt wohl nicht mehr das Geld für ihn hätten.

16:37 Uhr

Moin

Hallo zusammen! Mit leichter Verzögerung wird natürlich auch heute getickert. Wir wollen keine weitere Zeit mehr verschwenden - los geht's!

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung