Cookie-Einstellungen
NBA

Mavs: Die Regular Season ist nicht das Problem

Von SPOX
Wie jedes Jahr wird die Vorherrschaft in der Southwest Division schwer umkämpft sein
© Getty

San Antonio Spurs

Die Spurs in der mySPOX-Analyse

Darum wird die Saison ein Erfolg: Tim Duncan? Fit. Check. Tony Parker? Fit. Check. Manu Ginobili? Fit. Check. Zum ersten Mal seit einer gefühlten Ewigkeit gehen die Big Three der Spurs alle gesund in eine Saison. Wenn man dann bedenkt, dass San Antonio dank George Hill inzwischen fast einen vierten Star in seinen Reihen hat und sich mit dem Brasilianer Tiago Splitter (MVP der spanischen Liga) sensationell verstärkt hat, darf man das Team nicht abschreiben.

Darum wird die Saison ein Misserfolg: Duncan, Parker und Ginobili sind jetzt gesund, aber wie lange? Angesichts der Vergangenheit eine berechtigte Frage. Und selbst in fittem Zustand war bei Duncan schon in der letzten Saison klar ersichtlich, dass die Zeit an ihm nagt und er einiges an Klasse verloren hat. Auch negativ: Das Enigma Richard Jefferson.

Prognose: 3. Platz in der Southwest Division. Es gibt andere Teams, die die Lakers eher angreifen können.

Die Dallas Mavericks in der Preview

Die Houston Rockets in der Preview

Die Memphis Grizzlies in der Preview

Die New Orleans Hornets in der Preview

Der komplette Spielplan der NBA

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung