Cookie-Einstellungen
NBA

Mavs: Die Regular Season ist nicht das Problem

Von SPOX
Wie jedes Jahr wird die Vorherrschaft in der Southwest Division schwer umkämpft sein
© Getty

Memphis Grizzlies

Die Grizzlies in der mySPOX-Analyse

Darum wird die Saison ein Erfolg: Die Starting Five ist top. Mit Power Forward Zach Randolph und Center Marc Gasol haben die Grizzlies zwei potenzielle Double-Double-Maschinen in ihren Reihen. Rudy Gay will beweisen, dass er zurecht einen Monster-Vertrag bekommen hat. O.J. Mayo ist ein weiterer Spieler, der im Schnitt 20 Zähler liefern kann. Spielmacher Mike Conley wird in jedem Jahr besser - und Neuzugang Tony Allen ist einer der besten Perimeter-Defender der NBA.

Darum wird die Saison ein Misserfolg: Die Grizzlies haben eine Menge Jungs, die wissen, wie man den Ball im Korb unterbringt. Aber sie haben abgesehen von Allen so gut wie niemanden, der im Verdacht steht, tolle Defense spielen zu können. Das Outside-Shooting ist zweifelhaft - und von der Bank kommt generell so gut wie nichts.

Prognose: 5. Platz in der Southwest Division. In der letzten Saison ging es aufwärts, in dieser Saison geht es eher abwärts.

Die Dallas Mavericks in der Preview

Die Houston Rockets in der Preview

Die New Orleans Hornets in der Preview

Die San Antonio Spurs in der Preview

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung