Cookie-Einstellungen
NBA

Mavs: Die Regular Season ist nicht das Problem

Von SPOX
Wie jedes Jahr wird die Vorherrschaft in der Southwest Division schwer umkämpft sein
© Getty

Houston Rockets

Die Rockets in der mySPOX-Analyse

Darum wird die Saison ein Erfolg: Ein gesunder Yao macht die Rockets zu einem extrem gefährlichen Team. Zusammen mit dem tendenziell immer noch unterschätzten Luis Scola bildet der Chinese ein überragendes Frontcourt-Duo. Mit Brad Miller hat sich Houston außerdem sehr geschickt verstärkt. Ein ebenso hohes Potenzial besitzt der Backcourt mit Aaron Brooks und Kevin Martin. Houston kann jeden Gegner ausscoren. Und Houston ist vor allem ein echtes Team.

Darum wird die Saison ein Misserfolg: Sollte sich Yao erneut verletzen, würde das dem Team nicht nur einen psychischen Knacks geben. Houstons Defense war ohne echten Center in der letzten Saison häufig zum Weglaufen. Das Team hat viele sehr gute Spieler, aber es fehlt ein großer Superstar. Yao kann diese Rolle nach einem Jahr Pause alleine schon deshalb nicht einnehmen, weil er auf ärztlichen Rat nur 24 Minuten pro Spiel auf dem Parkett stehen darf.

Prognose: 2. Platz in der Southwest Division. Mit den Rockets ist absolut zu rechnen. Auch in den Playoffs. Der SPOX-Geheimtipp.

Die Dallas Mavericks in der Preview

Die Memphis Grizzlies in der Preview

Die New Orleans Hornets in der Preview

Die San Antonio Spurs in der Preview

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung