Cookie-Einstellungen
NBA

Boston Celtics: Nicht älter! Besser!

Von SPOX
Shaq und seine neuen Freunde Ray, Paul und Kevin: Die Celtics sind wieder ein Titelfavorit
© Getty

Die Boston Celtics gehen erneut mit großen Chancen auf die Meisterschaft in die Saison - die New York Knicks nehmen nach langer Zeit mal wieder die Playoffs ins Visier. Ganz anders ist die Lage bei den Toronto Raptors, es droht ein Absturz. Die New Jersey Nets und Philadelphia 76ers hoffen auf eine gute Entwicklung ihrer Talente.

Boston Celtics

Die Celtics in der mySPOX-Analyse

Deswegen wird die Saison ein Erfolg: Kendrick Perkins fällt nach seiner Knie-Operation noch Monate aus, aber was machen die Celtics? Sie starten mit einer Starting-Five in die Saison, die 5 All-Stars umfasst. Kommt Perkins zurück, bringen die Celtics mit den beiden O'Neals zwei All-Stars von der Bank. Boston hat Tiefe, Größe, Speed und Shooting. Einfach alles. Das Team hat noch mehr Talent als das Championship-Team 2007/2008.

Deswegen wird die Saison ein Misserfolg: Punkt 1: Verletzungen. Punkt 2: Verletzungen. Punkt 3: Verletzungen. Es ist das gleiche Spiel wie in den letzten Jahren auch. Die Celtics sind ein Haufen alter Knacker. Es wird Ausfälle geben. Wenn es sie zum ungünstigsten Zeitpunkt in den Playoffs gibt, bekommt Boston Probleme.

Prognose: 1.Platz in der Atlantic Division. Boston hat genauso gute Chancen auf den Titel wie die Lakers oder Heat.

Die New Jersey Nets in der Preview

Die New York Knicks in der Preview

Die Philadelphia 76ers in der Preview

Die Toronto Raptors in der Preview

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung