Cookie-Einstellungen
NBA

Nowitzki feiert Geburtstag mit Obama und Merkel

SID
Dirk Nowitzki hatte 2011 dem bekennenden Basketball-Fan Obama ein Trikot überreicht
© getty

Besondere Ehre für Dirk Nowitzki: Der deutsche Basketball-Weltstar hat seinen 35. Geburtstag mit US-Präsident Barack Obama und Bundeskanzlerin Angela Merkel gefeiert.

Der Kapitän der Dallas Mavericks war im Rahmen des Obama-Besuchs auf Einladung in Berlin zu Gast und nahm an einem Abendessen mit den beiden Politikern und weiteren Würdenträgern im Schloss Charlottenburg teil.

Nowitzki hatte zuvor bereits die Rede des US-Präsidenten am Brandenburger Tor verfolgt und mit seinem Handy Fotos geschossen. Für den Würzburger war es nicht das erste Treffen mit Obama. Nach dem Gewinn des NBA-Titels 2011 wurde der elfmalige Allstar mit seiner Mannschaft im Weißen Haus empfangen. Nowitzki hatte dem bekennenden Basketball-Fan Obama damals ein Trikot überreicht.

Nowitzki hält sich derzeit in Deutschland auf, weil sein Vater in der vergangenen Woche seinen 70. Geburtstag gefeiert hatte. Am Sonntag richtet er mit Nationaltorhüter Manuel Neuer ein Benefiz-Fußballspiel aus.

Die aktuelle NBA-Saison im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung