Cookie-Einstellungen
NBA

Nächste Pleite für die Mavericks

Von SPOX
Während Jamario Moon zum Dunking hochsteigt, schauen die Mavs-Akteure von weit weg nur zu
© Getty

Obwohl Dirk Nowitzki eine ordentliche Partie machte, unterlagen die Dallas Mavericks in der Preseason auch den Cleveland Cavaliers. Es war die dritte Niederlage im vierten Spiel.

Dallas Mavericks - Cleveland Cavaliers 79:85

Dirk Nowitzki spielte nur 26 Minuten, kam aber auf ordentliche 13 Punkte. Ansonsten war mit den Mavs an diesem Abend nicht viel los. 14 Spieler wurden eingesetzt, kein anderer punktete zweistellig. Interessanteste Personalie: Dominique Jones startete, Shawn Marion saß nur auf der Bank.

Dass wird wohl auch zum offiziellen Saisonbeginn in der nächsten Woche so sein, denn Coach Rick Carlisle, der nach seinem Zusammenbruch vor einigen Tage wieder mit von der Partie war, will eigentlich Rodrigue Beaubois in die erste Fünf beordern und Routinier Marion die zweite Garde anführen lassen. So lange der Franzose ausfällt, wird deshalb Jones dessen Rolle übernehmen.

Topscorer der Partie war Daniel Gibson mit 15 Zählern. Mit Rookie Manny Harris spielte zudem ein weiterer Cavalier sehr auffällig (14 Punkte).

Portland Trail blazers - Utah Jazz 100:109

Topscorer: LaMarcus Aldridge (22) - Kyrylo Fesenko (18)

Beste Rebounder: Marcus Camby (7) - Kyrylo Fesenko (7)

Beste Passgeber: Andre Miller (4) - Deron Williams (4)

Detroit Pistons - Atlanta Hawks 94:85

Topscorer: Rodney Stuckey (16) - Jordan Crawford (20)

Beste Rebounder: Greg Monroe (7) - Josh Smith (7)

Beste Passgeber: Richard Hamilton (7) - Jordan Crawford (7)

Wegen Wechselwünschen: Fernandez muss zahlen

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung