Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Saison, 2022/23 - Termine, Zeitplan: Auftakt, Trade-Deadline, Playoffs

Von Marko Brkic
Stephen Curry wurde zum MVP der Finalserie gegen die Boston Celtics gekürt.

Während die Saison 2021/22 erst vor wenigen Tagen beendet wurde, wirft SPOX bereits einen Blick auf die nächste, auf die Saison 2022/23. Termine, Zeitplan, Auftakt, Trade-Deadline, Playoffs - hier erfahrt Ihr das Wichtigste zur bevorstehenden Spielzeit.

Jetzt DAZN abonnieren und damit den NBA Draft 2022 live verfolgen!

Die Golden State Warriors haben es wieder geschafft, Stephen Curry, Klay Thompson, Draymond Green und Co. dürfen sich erneut Champions nennen. Gegen die Boston Celtics reichten in den Finals 2022 sechs Spiele (4:2), um den Titel zu sichern - der vierte innerhalb von acht Jahren. Curry erhielt dabei mit über 31 Punkten im Schnitt seine erste Finals-MVP-Trophäe seiner Karriere.

Doch während die Dubs ihren siebten Franchise-Titel feiern, schaut SPOX nach vorn, auf die bevorstehende NBA-Saison 2022/23 und die wichtigsten Termine.

NBA Saison, 2022/23 - Termine, Zeitplan: Auftakt, Trade-Deadline, Playoffs

Der nächste Termin, der nach dem Finale 2022 im Kalender steht, ist bereits der NBA Draft, der in der Nacht auf Freitag (24. Juni) im Barclays Center in Brooklyn, New York, über die Bühne geht. Um 2 Uhr nachts geht die Veranstaltung los, insgesamt 58 Spieler (normalerweise 60, die Milwaukee Bucks und die Miami Heat haben jedoch aufgrund von Verstößen gegen Tampering-Regeln je einen Pick verloren) werden dabei von den 30 NBA-Mannschaften in zwei Runden gewählt.

Am 1. Juli startet mit dem Moratorium dann die Free-Agency-Phase, in der Mannschaften und Spieler (Free Agents) miteinander verhandeln dürfen. Nach Ende des Moratoriums, ab dem 7. Juli, können Verträge dann endlich unterschrieben werden.

Davor steigen einige Spieler dann auch bereits wieder auf den Court. Im Chase Center, der Spielstätte des Champions Golden State, wird die vierte Auflage des California Classics ausgetragen. An diesem zwei Tage andauernden Turnier nehmen die Golden State Warriors, die Sacramento Kings, die Los Angeles Lakers und die Miami Heat teil. Superstars wie Stephen Curry oder LeBron James werden dort jedoch nicht zu sehen sein. Vielmehr bekommen Rookies und noch unerfahrene Spieler die Chance sich zu beweisen und sich für einen Kaderplatz zu empfehlen.

Auch am 7. Juli wird bereits wieder Basketball gespielt. An diesem Tag beginnt im Thomas & Mack Center, Cox Pavilion, in Las Vegas die Summer League. Bis zum 17. Juli treten auch hierfür zahlreiche Rookies und Spieler mit weniger als drei Saisons in der Liga in einem Turnier gegeneinander an.

Die 82 Spiele lange Regular Season beginnt im Oktober und dauert bis zum April 2023. Im selben Monat gehen dann auch die NBA-Playoffs los, ehe im Juni ein Vertreter aus dem Westen und einer aus dem Osten im Rahmen der Finals um die Larry O'Brien Trophy kämpfen. Der exakte Spielplan wird voraussichtlich Mitte August bekanntgegeben.

Die Trade Deadline ist üblicherweise kurz nach dem All-Star-Wochenende, das vom 18. bis zum 20. Februar 2023 in Salt Lake City, Utah, stattfindet.

DatumEvent
24. Juni 2022NBA Draft
1. Juli 2022Beginn der Free Agency/Moratorium
2. - 3. Juli 2022California Classic (Teilnehmer: Golden State, Sacramento, LA Lakers, Miami)
7. - 17. Juli 2022Summer League
1. und 3. Oktober 2022zwei Preseason-Spiele Golden State Warriors vs. Washington Wizards in Tokio, Japan
7. und 9. Oktober 2022zwei Preseason-Spiele Milwaukee Bucks vs. Atlanta Hawks in Abu Dhabi
Oktober 2022Start der Regular Saison 2022/23
19. Januar 2023International Game in Paris Chicago Bulls vs. Detroit Pistons
18. bis 20. Februar 2023NBA All Star Wochenende in Salt Lake City, Utah
April 2023Beginn Playoffs
Juni 2023NBA Finals

NBA: Die Saison 2022/23 live im TV und Livestream

Auch in der kommenden Saison 2022/23 besitzt DAZN die Übertragungsrechte an der nordamerikanischen Basketball-Profiliga. In der Regular Season seht Ihr dabei sieben Spiele pro Woche sowie mindestens ein Spiel pro Spieltag in den Playoffs. Wenn dann die Finals anstehen, übernimmt der Streamingdienst jedes einzelne Match, egal ob die Serie in vier oder in sieben Begegnungen zu Ende ist.

Darüber hinaus bietet DAZN mit dem Sender NBA TV auch eine andere Art von NBA-Übertragung an. Auf diesem Kanal werdet Ihr rund um die Uhr mit den wichtigsten News zur NBA informiert. Classic Games, die Show NBA GameTime, Analysen, Zusammenfassungen und noch mehr könnt Ihr damit verfolgen.

Weiters werden auch Sportarten wie Fußball, Handball, Motorsport, Tennis, MMA, Boxen und noch viele andere auf der DAZN-Plattform angeboten.

Wer auf all dies zugreifen möchte, braucht ein Abonnement. Dieses kostet entweder 29,99 Euro pro Monat oder 274,99 Euro pro Jahr.

NBA: Die Saison 2022/23 live im TV und Livestream - WEITERE INFORMATIONEN ZU DAZN

NBA Draft 2022: Die Lottery-Picks im Überblick

RundePickTeam
11Orlando Magic
12Oklahoma City Thunder
13Houston Rockets
14Sacramento Kings
15Detroit Pistons
16Indiana Pacers
17Portland Trail Blazers
18New Orleans Pelicans (von LA Lakers)
19San Antonio Spurs
110Washington Wizards
111New York Knicks
112Oklahoma City Thunder (von LA Clippers)
113Charlotte Hornets
114Cleveland Cavaliers
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung