Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: LeBron James fällt weiter aus - Los Angeles Lakers hoffen auf Rückkehr von Anthony Davis

Von Philipp Jakob
Lakers-Star LeBron James fällt aufgrund einer Knöchelverletzung erneut aus.

LeBron James wird den Los Angeles Lakers im Kampf um den letzten Play-In-Spot weiter fehlen. Bei Anthony Davis besteht derweil weiter Hoffnung auf ein baldiges Comeback.

Wie das Team bekannt gab, wird James nach der Niederlage in Dallas (110:128) auch das Auswärtsspiel bei den Utah Jazz verpassen. Der 37-Jährige laboriert weiter an einer Knöchelverstauchung im linken Fuß, die er sich bei der Niederlage in New Orleans in der Nacht auf Montag zugezogen hatte.

James beendete zwar die Partie, nach Angaben des Forwards habe sich der Knöchel aber "furchtbar" angefühlt. Seit dem Vorfall konnte James nicht mehr trainieren und ließ sich stattdessen im Hotel behandeln.

Co-Star Anthony Davis wird auf dem offiziellen Injury Report dagegen als "zweifelhaft" für das Spiel in Salt Lake City geführt, allerdings vermeldete Chris Haynes (Yahoo Sports) am Rande des Spiels in Dallas, dass ein Einsatz von AD wohl erst im Heimspiel gegen New Orleans in der Nacht auf Samstag eine Option sei.

Der neue NBA-Newsletter von SPOX-Experte Ole Frerks pünktlich zu den Playoffs - jetzt anmelden!

Die beiden Superstars der Lakers standen in der laufenden Saison aufgrund von mehreren Verletzungen in nur 21 Spielen gemeinsam auf dem Court. Die Verletzung von LeBron ist ein weiterer Rückschlag im Kampf um das Play-In-Turnier. Dieses Spiel gegen die Pelicans könnte das womöglich wichtigste Spiel der Lakers der Saison sein, schließlich geht es gegen einen direkten Konkurrenten um einen Play-In-Platz.

Los Angeles steht derzeit mit einer Bilanz von 31 Siegen zu 44 Niederlagen nur auf dem elften Rang in der Western Conference, da die Spurs mit der gleichen Bilanz mehr Spiele gegen Konkurrenten aus der Western Conference gewonnen haben (Spurs: 21, Lakers: 16). Dies ist das entscheidende Kriterium, da die Saison-Serie zwischen den beiden Teams 2-2 endete. Die Plätze sieben bis zehn qualifizieren sich für das Play-In-Turnier, in dem die letzten beiden Playoff-Tickets vergeben werden.

NBA: Das Restprogramm der Lakers, Pelicans und Spurs

Pelicans (32-43)Lakers (31-44)Spurs (31-44)
Blazers (A)Jazz (A)Grizzlies (H)
Lakers (A)Pelicans (H)Blazers (H)
Clippers (A)Nuggets (H)Blazers (H)
Kings (A)Suns (A)Nuggets (A)
Blazers (H)Warriors (A)Timberwolves (A)
Grizzlies (A)Thunder (H)Warriors (H)
Warriors (H)Nuggets (A)Mavericks (A)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung