Cookie-Einstellungen
NBA

NBA Gerüchte: Traden die Los Angeles Lakers Anthony Davis in der Offseason?

Von Robert Arndt
Anthony Davis hat in Los Angeles noch einen Vertrag bis 2025.

Die Los Angeles Lakers laufen Gefahr, in dieser Saison sogar das Play-In-Tournament zu verpassen. Es dürfte Veränderungen im Sommer geben, sogar ein Trade von Anthony Davis sollte nicht mehr ausgeschlossen werden.

Wie Brian Windhorst (ESPN) bei Get Up! erklärte, werden die Lakers im Sommer an ihrem Kader Veränderungen vornehmen und zahlreiche Möglichkeiten ausloten. Selbst ein Trade von Anthony Davis sollte nicht ausgeschlossen werden. "Ich denke, das ist etwas, was sie diskutieren werden", sagte der Lakers-Insider.

Der Power Forward spielte beim Titelgewinn 2020 für die Franchise eine gewichtige Rolle und unterschrieb in der folgenden Offseason einen Fünfjahresvertrag über knapp 190 Millionen Dollar. Seitdem absolvierte AD aber nur 73 von 147 möglichen Spielen aufgrund von Verletzungen.

Auch in dieser Saison bestritt der 29-Jährige bisher lediglich 37 Partien, nachdem er sich im Dezember am Knie verletzte und sich kurz vor dem All-Star-Break eine Verletzung am Fuß zuzog. Seitdem gewannen die Lakers nur vier ihrer 17 Spiele und sind inzwischen auf Platz elf im Westen abgerutscht. Laut Chris Haynes (Yahoo Sports) könnte Davis in der Nacht auf Samstag gegen New Orleans aber sein Comeback geben.

Der neue NBA-Newsletter von SPOX-Experte Ole Frerks pünktlich zu den Playoffs - jetzt anmelden!

Jake Fischer vom Bleacher Report widersprach hingegen dem Bericht von Windhorst. "Sie werden ihn nicht traden", sagte Fischer zu den Gerüchten um die Braue. "Sie haben so viel abgegeben, um ihn aus New Orleans zu holen. Sie sind All-In gegangen, um Davis an die Seite von LeBron zu stellen und es wäre für mich ein Schock, wenn sie dies in der Offseason aufgeben würden."

Die Lakers tradeten für Davis in der Offseason 2019 und schickten dafür Lonzo Ball, Brandon Ingram, Josh Hart, den Nr.4-Pick 2019 sowie drei weitere Erstrundenpicks nach New Orleans. In bisher 135 Partien für die Lakers legte Davis im Schnitt 24,1 Punkte, 9,1 Rebounds und 2,1 Blocks bei einer Wurfquote von 51 Prozent aus dem Feld und 28,6 Prozent aus der Distanz auf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung