Cookie-Einstellungen

Trade-Gerüchte: Wildert Miami bei den Rockets?

 
Gut zwei Wochen noch bis zur Trade Deadline, die Gerüchteküche brodelt langsam über! Wir haben den aktuellen Überblick.
© getty
Gut zwei Wochen noch bis zur Trade Deadline, die Gerüchteküche brodelt langsam über! Wir haben den aktuellen Überblick.
Wir starten wieder einmal mit BEN SIMMONS. Dieser wartet noch auf einen Trade, muss sich voraussichtlich aber noch länger gedulden. Denn Philly schielt laut The Athletic auf JAMES HARDEN in der Offseason …
© getty
Wir starten wieder einmal mit BEN SIMMONS. Dieser wartet noch auf einen Trade, muss sich voraussichtlich aber noch länger gedulden. Denn Philly schielt laut The Athletic auf JAMES HARDEN in der Offseason …
… dieser könnte dann via Sign-and-Trade kommen, wenn er aus seinem Vertrag aussteigt und nicht in Brooklyn bleiben will. Da sind natürlich einige Wenns involviert, aber einem Bericht zufolge ist Philly "all-in".
© getty

... dieser könnte dann via Sign-and-Trade kommen, wenn er aus seinem Vertrag aussteigt und nicht in Brooklyn bleiben will. Da sind natürlich einige Wenns involviert, aber einem Bericht zufolge ist Philly "all-in".

Gespräche gab es in der Zwischenzeit auch, unter anderem mit den Kings, von denen Philly TYRESE HALIBURTON und mehrere Picks forderte …
© getty
Gespräche gab es in der Zwischenzeit auch, unter anderem mit den Kings, von denen Philly TYRESE HALIBURTON und mehrere Picks forderte …
… sowie mit den Hawks, die wohl auch kurz davor waren, sich von JOHN COLLINS zu trennen. Das Problem: Philly will dazu auch noch Tobias Harris abstoßen, da macht Atlanta nicht mit.
© getty
… sowie mit den Hawks, die wohl auch kurz davor waren, sich von JOHN COLLINS zu trennen. Das Problem: Philly will dazu auch noch Tobias Harris abstoßen, da macht Atlanta nicht mit.
Und sonst so? Die Boston Celtics sind laut heavy.com "sehr aktiv" in Gesprächen, wollen einerseits Gehalt einsparen und andererseits Spielzeit für die Jungen (Nesmith, Langford, Pritchard) schaffen.
© getty
Und sonst so? Die Boston Celtics sind laut heavy.com "sehr aktiv" in Gesprächen, wollen einerseits Gehalt einsparen und andererseits Spielzeit für die Jungen (Nesmith, Langford, Pritchard) schaffen.
Das könnte bedeuten, dass JOSH RICHARDSON oder DENNIS SCHRÖDER gehen müssen. Akute Interessenten sind bis dato aber nicht bekannt.
© getty
Das könnte bedeuten, dass JOSH RICHARDSON oder DENNIS SCHRÖDER gehen müssen. Akute Interessenten sind bis dato aber nicht bekannt.
Beim Thema RUSSELL WESTBROOK brachte Marc Stein erneut die Houston Rockets ins Spiel. Diese würden den Lakers JOHN WALL geben - wenn sie dafür einen Erstrundenpick von den Lakers bekämen.
© getty
Beim Thema RUSSELL WESTBROOK brachte Marc Stein erneut die Houston Rockets ins Spiel. Diese würden den Lakers JOHN WALL geben - wenn sie dafür einen Erstrundenpick von den Lakers bekämen.
Westbrook würde in diesem Fall genau wie Wall nicht als Spieler eingeplant werden. Stattdessen würden laut Stein vermutlich sofort Verhandlungen über einen Buyout beginnen.
© getty
Westbrook würde in diesem Fall genau wie Wall nicht als Spieler eingeplant werden. Stattdessen würden laut Stein vermutlich sofort Verhandlungen über einen Buyout beginnen.
Die Utah Jazz suchen derweil nach Verstärkungen für ihre Defense. Stein zufolge steht ROBERT COVINGTON auf ihrer Liste …
© getty
Die Utah Jazz suchen derweil nach Verstärkungen für ihre Defense. Stein zufolge steht ROBERT COVINGTON auf ihrer Liste …
… ihr Wunschziel wäre zwar JERAMI GRANT, dieser ist aber wohl nicht verfügbar; Stein zufolge hat Detroit kein Interesse an JOE INGLES und einem Erstrundenpick.
© getty
… ihr Wunschziel wäre zwar JERAMI GRANT, dieser ist aber wohl nicht verfügbar; Stein zufolge hat Detroit kein Interesse an JOE INGLES und einem Erstrundenpick.
TERRENCE ROSS soll derweil sowohl bei den Jazz als auch den Lakers auf dem Zettel stehen. Beide haben aber eben nicht allzu viel anzubieten.
© getty
TERRENCE ROSS soll derweil sowohl bei den Jazz als auch den Lakers auf dem Zettel stehen. Beide haben aber eben nicht allzu viel anzubieten.
Auch Houston steht im Fokus. The Athletic zufolge haben die Heat Interesse an CHRISTIAN WOOD angemeldet. Derzeit sehe es aber nicht nach einem baldigen Deal aus.
© getty
Auch Houston steht im Fokus. The Athletic zufolge haben die Heat Interesse an CHRISTIAN WOOD angemeldet. Derzeit sehe es aber nicht nach einem baldigen Deal aus.
Gleiches gilt auch für ERIC GORDON. Der 33-Jährige spielt eine exzellente Saison, sein Vertrag führt aber wohl dazu, dass keine allzu guten Angebote für ihn hereinkommen.
© getty
Gleiches gilt auch für ERIC GORDON. Der 33-Jährige spielt eine exzellente Saison, sein Vertrag führt aber wohl dazu, dass keine allzu guten Angebote für ihn hereinkommen.
Aktivität der Rockets wird dennoch erwartet. So sollen schon mehrere Teams wegen DANIEL THEIS, DAVID NWABA und auch D.J. AUGUSTIN angefragt haben.
© getty
Aktivität der Rockets wird dennoch erwartet. So sollen schon mehrere Teams wegen DANIEL THEIS, DAVID NWABA und auch D.J. AUGUSTIN angefragt haben.
Bei JOHN WALL bleibt es aufgrund des Vertrages wiederum kompliziert. Zwar sollen die L.A. Clippers sich mal gemeldet haben, hier spricht derzeit aber nicht viel für einen Win-Now-Move.
© getty
Bei JOHN WALL bleibt es aufgrund des Vertrages wiederum kompliziert. Zwar sollen die L.A. Clippers sich mal gemeldet haben, hier spricht derzeit aber nicht viel für einen Win-Now-Move.
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung