Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: New Orleans Pelicans verlängern vorzeitig mit Jonas Valanciunas

Von Ole Frerks
Jonas Valanciunas wurde in der Offseason per Trade zu den New Orleans Pelicans geholt.

Die New Orleans Pelicans haben zum Saisonstart den Vertrag ihres Centers Jonas Valanciunas vorzeitig verlängert. Der Litauer war erst in der Offseason per Trade verpflichtet worden.

Valanciunas hat bei den Pelicans vorzeitig für zwei weitere Jahre und insgesamt 30,1 Millionen Dollar unterschrieben, wie seine Agentur CAA Sports am Mittwoch gegenüber ESPN äußerte. Insgesamt ist er nun für drei Jahre und 44,1 Mio. Dollar an das Team gebunden, das ihn in der Offseason holte.

Valanciunas hatte zuvor bei den Memphis Grizzlies gespielt, die ihn jedoch wohl auch aufgrund des auslaufenden Vertrages abgaben. Eric Bledsoe und Steven Adams wurden im Tausch für den Center nach Memphis abgegeben.

JV äußerte, dass er sich in der Preseason ein positives Bild von seiner neuen Franchise machen konnte. "Es war gut für mich, also habe ich mich entschieden, dass ich hier bleiben möchte", sagte Valanciunas. "Ich hatte das Gefühl, das hier ist meine neue Familie. Ich bin sehr zufrieden."

Valanciunas hatte in Memphis zuletzt seine bisher stärkste Saison gezeigt und 17,1 Punkte sowie 12,5 Rebounds im Schnitt aufgelegt. In New Orleans soll er nun kurz- und offensichtlich auch langfristig als Frontcourt-Partner für Franchise-Player Zion Williamson fungieren.

"Jetzt haben wir einiges zu tun", sagte der 29-jährige Valanciunas vor dem ersten Saisonspiel gegen die Philadelphia 76ers. "Wir müssen jetzt beweisen, dass wir wirklich gut sein können, dass wir lernen können, wie man Spiele gewinnt. Wir haben das Talent dafür."

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung