Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Dwyane Wades Sohn Zaire schafft Sprung in die G-League - Lance Stephenson startet Comeback-Versuch

Von Philipp Jakob
Zaire Wade, der Sohn von NBA-Legende Dwyane Wade, wurde im G-League-Draft an Position 10 vom Farmteam der Jazz gepickt.

Zaire Wade, der 19-jährige Sohn von NBA-Legende Dwyane Wade, wurde im G-League Draft 2021 an zehnter Position von den Salt Lake City Stars gezogen und darf sich in der kommenden Saison in der Entwicklungsliga beweisen. Dort startet auch Lance Stephenson ein Comeback-Versuch.

Die Freude im Hause Wade war riesengroß, nachdem der Pick der Stars offiziell wurde, auch wenn ein Engagement von Zaire beim G-League-Team der Utah Jazz in den vergangenen Wochen bereits erwartet worden war. Vater Dwyane Wade besitzt Anteile an den Jazz.

Dessen Sohn lief für die Sierra Canyon High School unter anderem an der Seite von LeBron James' Sohn Bronny auf und spielte anschließend für die Brewster Academy. Er entschied sich gegen den Schritt, ans College zu gehen, und wird sich stattdessen in der G-League versuchen.

Im Draft 2021 gingen am Samstag einige weitere prominente Namen über die Bühne. Mit dem 13. Pick entschieden sich die Grand Rapids Gold, das G-League-Team der Denver Nuggets, für Lance Stephenson. Der ehemalige Pacers- und Lakers-Star versucht sich an einem Comeback, nachdem er zuletzt 2018/19 in der NBA auflief und anschließend in China Station machte.

Der 31-Jährige kam bisher in neun Jahren in der Association auf 508 Spiele, in denen er 8,6 Punkte, 4,2 Rebounds und 2,9 Assists bei 44,4 Prozent aus dem Feld und 31,5 Prozent von Downtown auflegte.

Auch Brandon Knight will seiner Karriere in der G-League neuen Schub verleihen, der ehemalige Lottery-Pick der Pistons wird künftig für die Sioux Falls Skyforce (Heat) auflaufen. LiAngelo Ball, der Bruder der NBA-Stars Lonzo und LaMelo, wird in der kommenden G-League-Saison wie erwartet für das Farmteam der Charlotte Hornets spielen. Die Greensboro Swarm zogen den 22-Jährigen an Position 14.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung