Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Lakers-Star LeBron James packt offenbar mehr Muskeln drauf

Von Philipp Jakob
LeBron James hat im Sommer wohl weiter an seiner Fitness gearbeitet.

Lakers-Star LeBron James hat vor dem Start seiner 19. Saison in der NBA weiter an seinem Körper gearbeitet. Der 36-Jährige hat wohl noch mehr Muskelmasse draufgepackt, am Wochenende organisiert er ein Mini-Camp für seine Teamkollegen.

"Er ist sehr, sehr fokussiert in seinem Training", verriet Lakers-Teampräsident Rob Pelinka am Donnerstag. "Was heraussticht ist sein Fitness-Level. Er hat abgenommen. Ich denke, das wird sich in seiner Explosivität und in seiner Schnelligkeit zeigen."

Wie ESPN dagegen berichtet, habe LeBron sein Gewicht aus der Vorsaison von etwa 113 Kilogramm gehalten. Allerdings habe er seinen Körperfettanteil reduziert und dafür mehr Muskelmasse aufgebaut. Im Dezember wird LeBron 37 Jahre alt, in seiner Karriere hat er bereits mehr als 50.000 Minuten in der regulären Saison und 11.000 Minuten in den Playoffs abgespult.

Für die Lakers startet bereits am kommenden Wochenende die inoffizielle Saisonvorbereitung. James hat ein Mini-Camp in Las Vegas vor dem Start des Training Camps am 28. September organisiert. Ziel ist es laut The Athletic, dass sich das Team nach der Addition von Russell Westbrook einspielen kann. Das Mini-Camp soll demnach als "Katapult" für die neue Spielzeit dienen.

Kommende Woche werden die Lakers fünf Tage gemeinsam im Training Camp arbeiten, bevor am 3. Oktober die Preseason gegen die Brooklyn Nets beginnt. Der Saisonstart der Lakers ist für den 19. Oktober geplant. Im ersten Spiel geht es für LeBron und Co. gegen die Golden State Warriors.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung