Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News: Golden State Warriors verpflichten Veteran Avery Bradley

Von Philipp Jakob
Avery Bradley lief in der vergangenen Saison für die Houston Rockets und die Miami Heat auf.

Die Golden State Warriors haben sich mit Veteran Avery Bradley auf einen Vertrag geeinigt. Der 30-Jährige wird allerdings im Training Camp noch um einen finalen Platz im Kader für die reguläre Saison kämpfen müssen. Isaiah Thomas geht dagegen leer aus.

Wie Shams Charania und Anthony Slater von The Athletic berichten, wird sich Bradley nach einigen Workouts in San Francisco in der vergangenen Woche den Warriors anschließen. Details zum Vertrag sind nicht bekannt, es handelt sich aber wohl um einen ungarantierten Kontrakt.

Zudem statteten die Dubs Guard Langston Galloway und Big Man Jordan Bell mit Training-Camp-Deals aus, das Trio wird laut Slater gemeinsam mit Mychal Mulder und Gary Payton II um den letzten verbliebenen Kaderplatz für die reguläre Saison kämpfen.

Neben Bradley und weiteren Veteranen hatte auch Isaiah Thomas in der vergangenen Woche einige Workouts bei den Warriors absolviert. Der 32-Jährige arbeitet nach langer Verletzungspause an einem NBA-Comeback und habe nach Informationen von Slater eine "starke Woche mit Workouts" gehabt. Golden State habe aber Verstärkung für den Flügel und die großen Positionen priorisiert, Thomas will sich anderweitig nach einer Chance umschauen.

Dafür bekam letztlich Bradley den Zuschlag für einen Platz im Training Camp. Vergangene Saison lief er für die Heat und Rockets auf, Bradley gilt als solider 3-and-D-Flügel. Allerdings fiel sein Wurf zuletzt äußerst inkonstant, 2020/21 traf er nur 32,7 Prozent aus der Distanz und 37,4 Prozent aus dem Feld (6,4 Punkte pro Spiel). Über seine Karriere kommt er auf eine Dreierquote von 36,3 Prozent.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung