Cookie-Einstellungen
NBA

NBA-News: LeBron James steht vor Comeback - Los Angeles Lakers hoffen auf Einsatz gegen New York Knicks

Von SPOX
LeBron James steht offenabr kurz vor seinem Comeback.

LeBron James steht offenbar vor seinem Comeback. Bereits in der Nacht auf Mittwoch könnte der Superstar der Los Angeles Lakers in der Partie gegen die New York Knicks aufs Parkett zurückkehren, nachdem er die vergangenen vier Partien aufgrund von Knöchelproblemen verpasst hatte.

Wie ESPN berichtet, habe LeBron am lädierten rechten Knöchel keine Schmerzen mehr, nachdem er zuletzt einige Tage Pause bekommen hatte. Lakers-Coach Frank Vogel bestätigte, dass der 36-Jährige am Montag ohne Einschränkungen am Training teilgenommen habe, seinen Status für das Knicks-Spiel verriet er aber noch nicht.

"Wir sind ein paar Drills durchgegangen sowie ein durchgeplantes Scrimmage und dann noch ein kleines, normales Scrimmage. Und LeBron hat an allem teilgenommen", erklärte Vogel.

James musste im März und April insgesamt sechs Wochen aufgrund der Knöchelverletzung pausieren. Er kehrte für zwei Spiele aufs Parkett zurück, musste anschließend allerdings erneut aussetzen. Vergangene Woche habe er laut ESPN einen Knöchelspezialisten aufgesucht und in den vergangenen Tagen deutliche Fortschritte gemacht. Demnach habe er bei seinen Workouts nicht mehr die Schmerzen verspürt, die ihm noch in den beiden Auftritten gegen die Kings und Raptors geplagt hatten.

Die Lakers rangieren derzeit nur auf Platz sieben in der Western Conference, dem amtierenden Champion droht eine Teilnahme am Play-In-Turnier. Der Rückstand auf die Portland Trail Blazers, die Rang sechs und damit den letzten sicheren Playoff-Platz belegen, beträgt nur ein Spiel - der Tiebreaker gehört allerdings den Blazers.

In den verbliebenen vier Partien muss L.A. in der Nacht auf Mittwoch gegen die Knicks ran (ab 4 Uhr live auf DAZN) und trifft anschließend auf Houston. Zum Abschluss der regulären Saison sind die Lakers bei den Pacers und in New Orleans zu Gast. Mit LeBron auf dem Court stehen die Lakers bei 28-15, ohne ihn nur bei 10-15. In 43 Einsätzen legt der King im Schnitt 25,0 Punkte, 7,9 Rebounds und 7,8 Assists bei 51,3 Prozent aus dem Feld sowie 36,6 Prozent von Downtown auf.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung