Cookie-Einstellungen
NBA

NBA - Das Restprogramm der potenziellen Playoff-Teams

Von SPOX
Ja Morant muss im letzten Saisonspiel gegen die Warriors ran.

Die Regular Season neigt sich dem Ende entgegen, doch der Kampf um das Seeding und die Playoff-Plätze ist noch in vollem Gange. SPOX zeigt das Restprogramm der Teams.

Wir beginnen im Osten, wo es einen Dreikampf um die Spitze der Conference gab. Die Philadelphia 76ers hab sich aber mit dem Sieg gegen die Magic (122:97) die Pole Position im Osten ergattert. Platz zwei und drei machen dahinter noch die Brooklyn Nets und Milwaukee Bucks unter sich aus.

Sixers, Nets und Bucks: Das Restprogramm der Spitzenteams im Osten

Sixers (48-23)Nets (47-24)Bucks (46-25)
Magic (H)Cavaliers (H)Bullls (A)

Der Kampf um Platz vier verspricht noch jede Menge Spannung, da sowohl Atlanta und Miami die gleiche Anzahl an Niederlagen aufweisen und sich die Heat in Lauerstellung befinden.

Hawks, Heat und Knicks: Das Restprogramm

Knicks (40-31) Hawks (40-31)Heat (39-32)
Celtics (H)Rockets (H)Pistons (A)

Und dann ist da noch die Reihenfolge der Plätze acht bis zehn. Die Celtics wiederum haben Platz sieben bereits sicher.

Celtics, Hornets, Pacers, Wizards und Bulls: Das Restprogramm

Celtics (36-35)Hornets (33-38)Wizards (33-38) Pacers (33-37)
Knicks (A)Wizards (A)Hornets (H) Lakers (H)

Eng geht es auch in der Western Conference zu, wo sich Utah und Phoenix um den Platz an der Sonne streiten. Die Clippers und Nuggets werden in dieses Rennen nicht mehr eingreifen und spielen die Plätze drei und vier aus.

Suns, Jazz, Clippers und Nuggets: Das Restprogramm

Jazz (51-20)Suns (50-21)Nuggets (47-24)Clippers (47-24)
Kings (A)Spurs (A)Blazers (A)Thunder (A)

Dahinter kämpfen Dallas, die Lakers und Portland darum, das Play-In-Tournament zu verhindern. Dallas hat sich die direkte Playoff-Teilnahme mit dem Sieg gegen die Raptors gesichert. Portland hält jeodch den Tiebreaker gegenüber den Mavs und L.A. Sollten alle drei die gleiche Bilanz haben, haben die Mavs als Divisionssieger (Southwest) den Vorteil.

Mavericks, Lakers und Blazers: Das Restprogramm

Mavericks (42-29)Blazers (41-30)Lakers (41-30)
Timberwolves (A)Nuggets (H)Pelicans (A)

Übrig bleiben drei Spots im Play-In-Tournament. Memphis, Golden State und San Antonio haben ihre Plätze schon sicher, die Pelicans und Kings sind mittlerweile raus aus dem Rennen. Die Warriors und Grizzlies spielen die beste Ausgangsposition noch untereinander aus.

Warriors, Grizzlies und Spurs: Das Restprogramm

Warriors (38-33)Grizzlies (38-33)Spurs (33-38)
Grizzlies (H)Warriors (A)Suns (H)
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung