Cookie-Einstellungen
NBA

NBA-News: Kevin Durant von den Nets nennt seine Lieblingsmitspieler und vergisst Russell Westbrook

Von SPOX
Kevin Durant und Russell Westbrook standen jahrelang gemeinsam für die Oklahoma City Thunder auf dem Court.

Nets-Star Kevin Durant hat im "Million Dollaz Worth of Game"-Podcast seine fünf Lieblingsmitspieler genannt. Dabei hat KD seinen ehemaligen Teamkollegen Russell Westbrook vergessen.

Durant begann seine Aufzählung mit seinem derzeitigen Nets-Kollegen Kyrie Irving, gefolgt von James Harden, mit dem er nach vielen Jahren bei den Oklahoma City Thunder in dieser Saison in Brooklyn wiedervereint ist.

Weiter ging es mit seinen ehemaligen Golden-State-Teamkollegen Stephen Curry und Klay Thompson, ehe Durant eine Pause zum Überlegen einlegte.

"Ich nehme Serge Ibaka", sagte er nach einiger Zeit. Ganz zur Überraschung der beiden Hosts (Rapper Gillie Da King und Influencer Wallo267). "Ich dachte, du nimmst jemand anderes", sagte Gillie Da King.

Durant vergisst Russell Westbrook

"Ich habe jemanden vergessen?", antwortete KD, ehe die beiden ihn an Westbrook erinnerten, mit dem er jahrelang in Oklahoma eines der besten Duos der Liga bildete.

"Oh, shit, bin ich verrückt, Russ, klar", sagte Durant daraufhin. "Ich habe Russ vergessen, er ist definitiv in meiner Top 5. Ich bin froh, dass ihr mich daran erinnert habt", fügte er an.

Durant liegt mit den Nets derzeit auf dem zweiten Platz im Westen (38-19), hat allerdings erneut mit Verletzungen zu kämpfen. In dieser Saison bestritt er nur 23 Spiele (21 Starts), in denen er 28,1 Punkte, 7,0 Rebounds und 5,4 Assists auflegte.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung