Cookie-Einstellungen
NBA

NBA: Free Agency startet 2021 am 2. August

Von SPOX
Kawhi Leonard könnte im Sommer Free Agent werden.

Das Datum für den Start der Free Agency steht. Wie die NBA bekannt gab, wird die Free Agency in diesem Jahr am 2. August starten.

Aus deutscher Sicht beginnt am 3. August um Mitternacht die Free Agency, ab diesem Zeitpunkt können Teams offiziell mit Free Agents verhandeln. Ab dem 6. August können dann auch die ausgehandelten Verträge unterschrieben werden (Hier gibt es die Top-10 der potenziellen Free Agents diesen Sommer).

Normalerweise startet die Free Agency bereits einen Monat früher, am 1. Juli, doch aufgrund der Spielplanverschiebungen, welche durch die Corona-Pandemie nötig wurden, geht es diesmal erst im August los. Das ist nur logisch, schließlich ist ein mögliches siebtes Spiel für die NBA Finals in dieser Spielzeit für den 22. Juli terminiert.

Das soll gemäß Commissioner Adam Silver aber eine Ausnahme bleiben. Silver betonte nun bereits mehrfach, dass die NBA plant, ab der Spielzeit 2021/22 wieder zum gewöhnlichen Spielplan der Vergangenheit zurückzukehren, heißt mit einem Saisonstart Mitte Oktober.

"Ich bin im Moment sehr optimistisch, dass wir pünktlich starten können", versicherte Silver am Rande des All-Star Games im März auf seiner traditionellen Pressekonferenz. Unklar ist hingegen weiter, ob es eine Summer League in Las Vegas geben wird, bereits die vergangene Ausgabe fiel der Pandemie zum Opfer. Laut Silver arbeite die Liga aber an einer Lösung.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung