Cookie-Einstellungen
NBA

NBA: Anthony Davis wird Los Angeles Lakers noch mindestens zwei Wochen fehlen

Von SPOX
Anthony Davis hat sich Mitte Februar erneut am Fuß verletzt.

Anthony Davis wird erst in zwei Wochen wieder von den Teamärzten der Los Angeles Lakers untersucht, dann soll ein neuer Plan für seine Rückkehr aufs Parkett gemacht werden. Das gab das Team am Freitag vor dem Sieg gegen die Pacers bekannt. Der Superstar fehlt dem amtierenden Champion seit knapp einem Monat.

Davis "macht Fortschritte in seiner Heilung und ist freigegeben für den nächsten Schritt im Prozess, auf das Parkett zurückzukehren", ist einem Statement der Lakers zu entnehmen. "Wir sind geduldig und werden weiter kämpfen und Spiele gewinnen. Und wir werden uns sehr freuen, wenn wir ihn wieder zurückhaben", sagte Lakers-Coach Frank Vogel.

Der 28-Jährige hatte schon früh in der Saison Probleme mit der Achillessehne an seinem rechten Fuß und vereinzelt Spiele verpasst, bevor sich die Verletzung im Spiel gegen die Denver Nuggets Mitte Februar verschlimmerte.

Die Lakers haben seit dieser Partie nur vier von zehn Spielen gewonnen, neben Davis fiel auch Dennis Schröder für vier Spiele aufgrund der Aufnahme ins Gesundheitsprotokoll aus. Die Mannschaft steht dennoch auf dem dritten Platz der Western Conference, der Rückstand auf Spitzenreiter Utah Jazz beträgt 3,5 Spiele.

Davis legte in bisher 23 Spielen in der laufenden Saison 22,5 Punkte, 8,4 Rebounds sowie 1,8 Steals bei einer Feldwurfquote von 53,3 Prozent und 29,3 Prozent aus der Distanz auf. An seiner Stelle startete gegen die Pacers Damian Jones, der sich in seinem zweiten 10-Day-Contract befindet. Mindestens neun weitere Partien wird AD den Lakers fehlen.

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung