Cookie-Einstellungen
NBA

NBA: Stephen Curry gewinnt Dreier-Contest mit dem letzten Wurf - Sabonis Sieger in der Skills Challenge

Von SPOX
Stephen Curry gewinnt den Dreier-Contest mit dem letzten Wurf.

Stephen Curry hat einen hochklassigen Dreier-Contest für sich entschieden - nach einem irren Wettbewerb fällt die Entscheidung allerdings erst mit dem letzten Wurf. Zuvor stellte der Warriors-Guard sogar einen neuen Rekord für den Dreier-Contest auf. In der Skills Challlenge dominieren erneut die Bigs, Domantas Sabonis gewinnt schließlich das Finale. Hier geht's zu den Highlights des Spiels!

Für Luka Doncic und Chris Paul ist dagegen schon früh Schluss. Die ironische Antwort des Mavs-Stars auf einen enttäuschten Tweet von Teamkollege Jalen Brunson: "Der Druck war zu groß."

NBA Skills Challenge

  • Teilnehmer: Robert Covington (Trail Blazers), Luka Doncic (Mavs), Chris Paul (Suns), Julius Randle (Knicks), Domantas Sabonis (Pacers) und Nikola Vucevic (Magic)

Da nur sechs statt wie in den vergangenen Jahren acht Akteure ihre Fähigkeiten in der Skills Challenge unter Beweis stellten, weichte die Liga das Bigs vs. Guards-Format etwas auf. Statt in jeder Runde die Großen gegen die "Kleinen" antreten zu lassen, genossen Luka Doncic und Chris Paul ein Freilos in der ersten Runde und stiegen erst im Halbfinale in den Wettbewerb ein.

In der ersten Runde musste zunächst der Zweitplatzierte aus dem Vorjahr, Domantas Sabonis, gegen Julius Randle in den Parcours aus Dribbling, Passing, einem Korbleger und einem Dreier. Der Knicks-Big hatte allerdings leichte Probleme beim Passing-Hindernis, Sabonis nutzte seinen Vorsprung eiskalt aus und schmiss Randle mit seinem ersten Dreier aus dem Wettbewerb.

Ganz ähnlich lief auch das zweite Duell zwischen Robert Covington und Nikola Vucevic. Erstgenannter traf seinen Pass erst im zweiten Versuch, Vucevic machte genau wie Sabonis mit dem ersten Dreier den Sack zu, auch wenn Covington bis dahin wieder aufgeholt hatte. Vucevic traf im Halbfinale nun auf Chris Paul, Sabonis auf Luka Doncic.

Der Mavs-Star brauchte allerdings gleich drei Pässe, um das Hindernis zu überwinden. Sabonis schaffte es im ersten Versuch und konnte nach seinem Layup locker zur Dreierlinie dribbeln. Erneut war sein erster Versuch aus der Distanz drin - Doncic flog raus.

NBA Skills Challenge: Das Halbfinale

GewinnerVerlierer
Nikola VucevicChris Paul
Domantas SabonisLuka Doncic

Bigs dominieren - Sabonis siegt im Finale der Skills Challenge

Im zweiten Halbfinale war deutlich mehr Spannung drin. CP3 verlegte zwar seinen Layup, wodurch Vucevic einen leichten Vorsprung hatte, an der Dreierlinie hatten aber beide ihre Probleme. Nacheinander setzten sie ihre ersten beiden Versuche an den Ring, im dritten Anlauf war Vucevic einen Hauch schneller und traf! Wie im vergangenen Jahr auch duellierten sich im Finale zwei Bigs.

Nach der Final-Pleite gegen Bam Adebayo 2020 lief es dieses Mal besser für Sabonis. Beide Bigs gaben sich im Parcours keine Blöße, Vucevic konnte seinen leichten Vorsprung nach dem Korbleger jedoch nicht in einen Sieg ummünzen. Der Magic-Center setzte alle Dreierversuche nur an den Ring, während Sabonis wild drauf los ballerte und seinen vierten Versuch schließlich versenkte.

"Dieser Titel ist für meine Familie und die Fans", freute sich der 24-Jährige, als er erstmals in seiner Karriere die Skills-Challenge-Trophäe in die Höhe streckte. Der Pacers-Star war im Übrigen einer der wenigen, die sich vor dem Event wirklich aufgewärmt und vorbereitet hatten. Das hat scheinbar geholfen.

NBA Skills Challenge: Das Finale

GewinnerVerlierer
Domantas SabonisNikola Vucevic

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung