Cookie-Einstellungen

NBA - Ranking: Die besten Teams der Liga nach Net-Rating in der Saison 2020/21

 
Gut zehn Spiele der neuen Saison sind gespielt, Zeit für ein Zwischenfazit. Welches Team hat den besten Start hinter sich? Beim Net-Rating stechen vor allem zwei Teams heraus. SPOX zeigt die Werte aller 30 Teams.
© getty

Gut zehn Spiele der neuen Saison sind gespielt, Zeit für ein Zwischenfazit. Welches Team hat den besten Start hinter sich? Beim Net-Rating stechen vor allem zwei Teams heraus. SPOX zeigt die Werte aller 30 Teams.

Zur Erklärung: Das Net-Rating ist die Differenz aus dem Offensiv- und dem Defensiv-Rating. Diese beiden Statistiken geben an, wie viele Punkte ein Team auf 100 Ballbesitze gerechnet erzielt beziehungsweise zulässt.
© getty
Zur Erklärung: Das Net-Rating ist die Differenz aus dem Offensiv- und dem Defensiv-Rating. Diese beiden Statistiken geben an, wie viele Punkte ein Team auf 100 Ballbesitze gerechnet erzielt beziehungsweise zulässt.
Platz 30: MINNESOTA TIMBERWOLVES - Net-Rating: -9,3 (Offensiv: 105,5 - Defensiv: 114,8)
© getty
Platz 30: MINNESOTA TIMBERWOLVES - Net-Rating: -9,3 (Offensiv: 105,5 - Defensiv: 114,8)
Platz 29: SACRAMENTO KINGS - Net-Rating: -6,6 (Offensiv: 110,0 - Defensiv: 116,6)
© getty
Platz 29: SACRAMENTO KINGS - Net-Rating: -6,6 (Offensiv: 110,0 - Defensiv: 116,6)
Platz 28: DETROIT PISTONS - Net-Rating: -5,7 (Offensiv: 106,3 - Defensiv: 111,9)
© getty
Platz 28: DETROIT PISTONS - Net-Rating: -5,7 (Offensiv: 106,3 - Defensiv: 111,9)
Platz 27: CHICAGO BULLS - Net-Rating: -5,4 (Offensiv: 110,6 - Defensiv: 115,9)
© getty
Platz 27: CHICAGO BULLS - Net-Rating: -5,4 (Offensiv: 110,6 - Defensiv: 115,9)
Platz 26: NEW YORK KNICKS - Net-Rating: -5,1 (Offensiv: 103,3 - Defensiv: 108,4)
© getty
Platz 26: NEW YORK KNICKS - Net-Rating: -5,1 (Offensiv: 103,3 - Defensiv: 108,4)
Platz 25: OKLAHOMA CITY THUNDER - Net-Rating: -4,4 (Offensiv: 103,5 - Defensiv: 107,9)
© getty
Platz 25: OKLAHOMA CITY THUNDER - Net-Rating: -4,4 (Offensiv: 103,5 - Defensiv: 107,9)
Platz 24: ORLANDO MAGIC - Net-Rating: -4,2 (Offensiv: 105,5 - Defensiv: 109,7)
© getty
Platz 24: ORLANDO MAGIC - Net-Rating: -4,2 (Offensiv: 105,5 - Defensiv: 109,7)
Platz 23: MEMPHIS GRIZZLIES - Net-Rating: -2,9 (Offensiv: 103,9 - Defensiv: 106,8)
© getty
Platz 23: MEMPHIS GRIZZLIES - Net-Rating: -2,9 (Offensiv: 103,9 - Defensiv: 106,8)
Platz 22: GOLDEN STATE WARRIORS - Net-Rating: -2,8 (Offensiv: 108,4 - Defensiv: 111,2)
© getty
Platz 22: GOLDEN STATE WARRIORS - Net-Rating: -2,8 (Offensiv: 108,4 - Defensiv: 111,2)
Platz 21: CLEVELAND CAVALIERS - Net-Rating: -2,6 (Offensiv: 100,6 - Defensiv: 103,3)
© getty
Platz 21: CLEVELAND CAVALIERS - Net-Rating: -2,6 (Offensiv: 100,6 - Defensiv: 103,3)
Platz 20: SAN ANTONIO SPURS - Net-Rating: -2,1 (Offensiv: 108,1 - Defensiv: 110,1)
© getty
Platz 20: SAN ANTONIO SPURS - Net-Rating: -2,1 (Offensiv: 108,1 - Defensiv: 110,1)
Platz 19: TORONTO RAPTORS - Net-Rating: -1,4 (Offensiv: 109,7 - Defensiv: 111,1)
© getty
Platz 19: TORONTO RAPTORS - Net-Rating: -1,4 (Offensiv: 109,7 - Defensiv: 111,1)
Platz 18: MIAMI HEAT - Net-Rating: -1,1 (Offensiv: 106,5 - Defensiv: 107,6)
© getty
Platz 18: MIAMI HEAT - Net-Rating: -1,1 (Offensiv: 106,5 - Defensiv: 107,6)
Platz 17: WASHINGTON WIZARDS - Net-Rating: -0,8 (Offensiv: 113,6 - Defensiv: 114,4)
© getty
Platz 17: WASHINGTON WIZARDS - Net-Rating: -0,8 (Offensiv: 113,6 - Defensiv: 114,4)
Platz 16: HOUSTON ROCKETS - Net-Rating: -0,1 (Offensiv: 110,8 - Defensiv: 110,9)
© getty
Platz 16: HOUSTON ROCKETS - Net-Rating: -0,1 (Offensiv: 110,8 - Defensiv: 110,9)
Platz 15: NEW ORLEANS PELICANS - Net-Rating: 0,2 (Offensiv: 106,9 - Defensiv: 106,7)
© getty
Platz 15: NEW ORLEANS PELICANS - Net-Rating: 0,2 (Offensiv: 106,9 - Defensiv: 106,7)
Platz 14: UTAH JAZZ - Net-Rating: 0,8 (Offensiv: 110,1 - Defensiv: 109,3)
© getty
Platz 14: UTAH JAZZ - Net-Rating: 0,8 (Offensiv: 110,1 - Defensiv: 109,3)
Platz 13: CHARLOTTE HORNETS - Net-Rating: 0,9 (Offensiv: 107,9 - Defensiv: 107,0)
© getty
Platz 13: CHARLOTTE HORNETS - Net-Rating: 0,9 (Offensiv: 107,9 - Defensiv: 107,0)
Platz 12: L.A. CLIPPERS - Net-Rating: 1,1 (Offensiv: 114,4 - Defensiv: 113,3)
© getty
Platz 12: L.A. CLIPPERS - Net-Rating: 1,1 (Offensiv: 114,4 - Defensiv: 113,3)
Platz 11: BOSTON CELTICS - Net-Rating: 2,0 (Offensiv: 112,4 - Defensiv: 110,4)
© getty
Platz 11: BOSTON CELTICS - Net-Rating: 2,0 (Offensiv: 112,4 - Defensiv: 110,4)
Platz 10: PORTLAND TRAIL BLAZERS - Net-Rating: 2,2 (Offensiv: 113,9 - Defensiv: 111,7)
© getty
Platz 10: PORTLAND TRAIL BLAZERS - Net-Rating: 2,2 (Offensiv: 113,9 - Defensiv: 111,7)
Platz 9: PHILADELPHIA 76ERS - Net-Rating: 2,4 (Offensiv: 107,8 - Defensiv: 105,5)
© getty
Platz 9: PHILADELPHIA 76ERS - Net-Rating: 2,4 (Offensiv: 107,8 - Defensiv: 105,5)
Platz 8: PHOENIX SUNS - Net-Rating: 3,6 (Offensiv: 112,3 - Defensiv: 108,7)
© getty
Platz 8: PHOENIX SUNS - Net-Rating: 3,6 (Offensiv: 112,3 - Defensiv: 108,7)
Platz 7: DENVER NUGGETS - Net-Rating: 3,7 (Offensiv: 115,9 - Defensiv: 112,2)
© getty
Platz 7: DENVER NUGGETS - Net-Rating: 3,7 (Offensiv: 115,9 - Defensiv: 112,2)
Platz 6: DALLAS MAVERICKS - Net-Rating: 4,0 (Offensiv: 109,5 - Defensiv: 105,5)
© getty
Platz 6: DALLAS MAVERICKS - Net-Rating: 4,0 (Offensiv: 109,5 - Defensiv: 105,5)
Platz 5: ATLANTA HAWKS - Net-Rating: 4,0 (Offensiv: 112,2 - Defensiv: 108,2)
© getty
Platz 5: ATLANTA HAWKS - Net-Rating: 4,0 (Offensiv: 112,2 - Defensiv: 108,2)
Platz 4: INDIANA PACERS - Net-Rating: 4,2 (Offensiv: 113,5 - Defensiv: 109,3)
© getty
Platz 4: INDIANA PACERS - Net-Rating: 4,2 (Offensiv: 113,5 - Defensiv: 109,3)
Platz 3: BROOKLYN NETS - Net-Rating: 5,3 (Offensiv: 112,4 - Defensiv: 107,2)
© getty
Platz 3: BROOKLYN NETS - Net-Rating: 5,3 (Offensiv: 112,4 - Defensiv: 107,2)
Platz 2: LOS ANGELES LAKERS - Net-Rating: 8,1 (Offensiv: 113,6 - Defensiv: 105,5)
© getty
Platz 2: LOS ANGELES LAKERS - Net-Rating: 8,1 (Offensiv: 113,6 - Defensiv: 105,5)
Platz 1: MILWAUKEE BUCKS - Net-Rating: 11,1 (Offensiv: 118,6 - Defensiv: 107,4)
© getty
Platz 1: MILWAUKEE BUCKS - Net-Rating: 11,1 (Offensiv: 118,6 - Defensiv: 107,4)
1 / 1
Werbung
Werbung