Cookie-Einstellungen
NBA

NBA: Draymond Green von den Golden State Warriors droht Start mit Fußverletzung zu verpassen

SID

Draymond Green von den Golden State Warriors droht zum Saisonauftakt bei den Brooklyn Nets auszufallen. Laut Coach Steve Kerr hat sich der 30-Jährige am Fuß verletzt.

Green fehlte den Warriors am Samstag beim Training und bekam stattdessen ein MRT, bei welchem im Fuß keine strukturellen Schäden gefunden wurden. Dennoch schloss Kerr nicht aus, dass Green ein paar Spiele zum Start der Saison verpassen könnte.

Die Warriors starten mit einer Serie von Auswärtsspielen in die Saison, die ersten vier Gegner lauten Brooklyn, Milwaukee, Chicago und Detroit, alle Partien finden auswärts statt.

Somit fällt wohl auch das heiß erwartete Duell zwischen Green und Nets-Star Kevin Durant aus. Die beiden hatten in KDs letzter Saison mit den Warriors immer wieder Meinungsverschiedenheiten, teils auch auf dem Feld. Green legte in der vergangenen Saison 8 Punkte, 6,2 Rebounds und 6,2 Assists im Schnitt auf, machte aufgrund diverser Verletzungen jedoch 43 Spiele für die Dubs.

Bessere Nachrichten hatte Kerr dagegen im Falle von James Wiseman. Der Rookie war beim Training dabei. Der Coach hofft, dass der Big Man gegen die Nets dabei ist, verriet aber nicht, ob er mit dem zweiten Pick des Drafts als Starter oder Reservist plant.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung