Cookie-Einstellungen

Selbst LeBron schwächelte! So lief die erste Preseason der NBA-Stars

 
Top-Pick Paolo Banchero hatte einen schwierigen Start in die Preseason. Nur 17 Punkte in zwei Spielen, gegen die Mavs hat er sich nun etwas befreit (19). Doch wie schnitten eigentlich die heutigen Stars in ihrer ersten Preseason ab? SPOX blickt zurück.
© imago images
Top-Pick Paolo Banchero hatte einen schwierigen Start in die Preseason. Nur 17 Punkte in zwei Spielen, gegen die Mavs hat er sich nun etwas befreit (19). Doch wie schnitten eigentlich die heutigen Stars in ihrer ersten Preseason ab? SPOX blickt zurück.
SCOTTIE BARNES (Toronto Raptors) in der Saison 2021/22: 9,8 Punkte, 4,8 Rebounds und 5,6 Assists bei 46,8 Prozent FG in 26,3 Minuten (5 Spiele)
© getty
SCOTTIE BARNES (Toronto Raptors) in der Saison 2021/22: 9,8 Punkte, 4,8 Rebounds und 5,6 Assists bei 46,8 Prozent FG in 26,3 Minuten (5 Spiele)
EVAN MOBLEY (Cleveland Cavaliers) in der Saison 2021/22: 8,4 Punkte, 7,6 Rebounds und 1,6 Blocks bei 43,9 Prozent FG und 25,0 Prozent Dreier in 25,5 Minuten (5 Spiele)
© getty
EVAN MOBLEY (Cleveland Cavaliers) in der Saison 2021/22: 8,4 Punkte, 7,6 Rebounds und 1,6 Blocks bei 43,9 Prozent FG und 25,0 Prozent Dreier in 25,5 Minuten (5 Spiele)
LAMELO BALL (Charlotte Hornets) in der Saison 2020/21: 8,5 Punkte, 5,0 Rebounds und 3,8 Assists bei 26,2 Prozent FG in 21,8 Minuten (4 Spiele).
© getty
LAMELO BALL (Charlotte Hornets) in der Saison 2020/21: 8,5 Punkte, 5,0 Rebounds und 3,8 Assists bei 26,2 Prozent FG in 21,8 Minuten (4 Spiele).
ZION WILLIAMSON (New Orleans Pelicans) in der Saison 2019/20: 23,3 Punkte und 6,5 Rebounds bei 71,4 Prozent FG in 27,2 Minuten (4 Spiele).
© getty
ZION WILLIAMSON (New Orleans Pelicans) in der Saison 2019/20: 23,3 Punkte und 6,5 Rebounds bei 71,4 Prozent FG in 27,2 Minuten (4 Spiele).
LUKA DONCIC (Dallas Mavericks) in der Saison 2018/19: 15,0 Punkte, 5,0 Rebounds und 3,5 Assists bei 47,5 Prozent FG und 43,5 Prozent Dreier in 29,3 Minuten (4 Spiele).
© getty
LUKA DONCIC (Dallas Mavericks) in der Saison 2018/19: 15,0 Punkte, 5,0 Rebounds und 3,5 Assists bei 47,5 Prozent FG und 43,5 Prozent Dreier in 29,3 Minuten (4 Spiele).
JAYSON TATUM (Boston Celtics) in der Saison 2017/18: 8,3 Punkte, 4,3 Rebounds und 2,0 Assists bei 37,1 Prozent FG und 33,3 Prozent Dreier in 24,9 Minuten (4 Spiele).
© getty
JAYSON TATUM (Boston Celtics) in der Saison 2017/18: 8,3 Punkte, 4,3 Rebounds und 2,0 Assists bei 37,1 Prozent FG und 33,3 Prozent Dreier in 24,9 Minuten (4 Spiele).
BEN SIMMONS (Philadelphia 76ers) in der Saison 2017/18: 11,4 Punkte, 6,2 Rebounds und 5,4 Assists bei 49,0 Prozent FG in 22,8 Minuten (5 Spiele).
© getty
BEN SIMMONS (Philadelphia 76ers) in der Saison 2017/18: 11,4 Punkte, 6,2 Rebounds und 5,4 Assists bei 49,0 Prozent FG in 22,8 Minuten (5 Spiele).
DEVIN BOOKER (Phoenix Suns) in der Saison 2015/16: 8,5 Punkte, 2,0 Rebounds bei 38,3 Prozent FG und 42,9 Prozent Dreier in 17,6 Minuten (6 Spiele).
© getty
DEVIN BOOKER (Phoenix Suns) in der Saison 2015/16: 8,5 Punkte, 2,0 Rebounds bei 38,3 Prozent FG und 42,9 Prozent Dreier in 17,6 Minuten (6 Spiele).
NIKOLA JOKIC (Denver Nuggets) in der Saison 2015/16: 11,7 Punkte, 5,3 Rebounds und 0,6 Assists bei 73,3 Prozent FG in 21,8 Minuten (7 Spiele).
© getty
NIKOLA JOKIC (Denver Nuggets) in der Saison 2015/16: 11,7 Punkte, 5,3 Rebounds und 0,6 Assists bei 73,3 Prozent FG in 21,8 Minuten (7 Spiele).
KARL-ANTHONY TOWNS (Minnesota Timberwolves) in der Saison 2015/16: 11,7 Punkte, 7,4 Rebounds und 1,0 Blocks bei 52,6 Prozent FG in 23,0 Minuten (7 Spiele).
© getty
KARL-ANTHONY TOWNS (Minnesota Timberwolves) in der Saison 2015/16: 11,7 Punkte, 7,4 Rebounds und 1,0 Blocks bei 52,6 Prozent FG in 23,0 Minuten (7 Spiele).
GIANNIS ANTETOKOUNMPO (Milwaukee Bucks) in der Saison 2013/14: 5,7 Punkte und 4,5 Rebounds bei 34,8 Prozent FG und 16,7 Prozent Dreier in 21,5 Minuten.
© getty
GIANNIS ANTETOKOUNMPO (Milwaukee Bucks) in der Saison 2013/14: 5,7 Punkte und 4,5 Rebounds bei 34,8 Prozent FG und 16,7 Prozent Dreier in 21,5 Minuten.
KHRIS MIDDLETON (Detroit Pistons) in der Saison 2012/13: 6,0 Punkte und 2,3 Rebounds bei 44,4 Prozent FG und 54,4 Prozent Dreier in 12,4 Minuten (4 Spiele).
© getty
KHRIS MIDDLETON (Detroit Pistons) in der Saison 2012/13: 6,0 Punkte und 2,3 Rebounds bei 44,4 Prozent FG und 54,4 Prozent Dreier in 12,4 Minuten (4 Spiele).
ANTHONY DAVIS (New Orleans Hornets) in der Saison 2012/13: 14,9 Punkte, 9,9 Rebounds und 1,6 Blocks bei 46,7 Prozent FG in 32,4 Minuten (7 Spiele).
© getty
ANTHONY DAVIS (New Orleans Hornets) in der Saison 2012/13: 14,9 Punkte, 9,9 Rebounds und 1,6 Blocks bei 46,7 Prozent FG in 32,4 Minuten (7 Spiele).
BRADLEY BEAL (Washington Wizards) in der Saison 2012/13: 11,3 Punkte und 2,5 Assists bei 38,3 Prozent aus dem Feld und 28,0 Prozent Dreier in 25,8 Minuten (8 Spiele).
© getty
BRADLEY BEAL (Washington Wizards) in der Saison 2012/13: 11,3 Punkte und 2,5 Assists bei 38,3 Prozent aus dem Feld und 28,0 Prozent Dreier in 25,8 Minuten (8 Spiele).
DAMIAN LILLARD (Portland Trail Blazers) in der Saison 2012/13: 16,2 Punkte und 5,8 Assists bei 45,8 Prozent FG und 36,4 Prozent Dreier in 31,5 Minuten (6 Spiele).
© getty
DAMIAN LILLARD (Portland Trail Blazers) in der Saison 2012/13: 16,2 Punkte und 5,8 Assists bei 45,8 Prozent FG und 36,4 Prozent Dreier in 31,5 Minuten (6 Spiele).
KAWHI LEONARD (San Antonio Spurs) in der Saison 2011/12: 3,0 Punkte, 4,5 Rebounds und 0,5 Steals bei 22,2 Prozent FG in 22,3 Minuten (2 Spiele).
© getty
KAWHI LEONARD (San Antonio Spurs) in der Saison 2011/12: 3,0 Punkte, 4,5 Rebounds und 0,5 Steals bei 22,2 Prozent FG in 22,3 Minuten (2 Spiele).
KLAY THOMPSON (Golden State Warriors) in der Saison 2011/12: 8,0 Punkte und 3,5 Rebounds bei 24,0 Prozent aus dem Feld und 0,0 Prozent von der Dreierlinie (0/8 Triples) in 21,2 Minuten (2 Spiele).
© getty
KLAY THOMPSON (Golden State Warriors) in der Saison 2011/12: 8,0 Punkte und 3,5 Rebounds bei 24,0 Prozent aus dem Feld und 0,0 Prozent von der Dreierlinie (0/8 Triples) in 21,2 Minuten (2 Spiele).
KEMBA WALKER (Charlotte Bobcats) in der Saison 2011/12: 13,0 Punkte und 2,0 Assists bei 33,3 Prozent FG und 16,7 Prozent Dreier in 19,4 Minuten (2 Spiele).
© getty
KEMBA WALKER (Charlotte Bobcats) in der Saison 2011/12: 13,0 Punkte und 2,0 Assists bei 33,3 Prozent FG und 16,7 Prozent Dreier in 19,4 Minuten (2 Spiele).
KYRIE IRVING (Cleveland Cavaliers) in der Saison 2011/12: 16,0 Punkte und 3,0 Assists bei 34,6 Prozent FG und 0,0 Prozent Dreier in 26,0 Minuten (2 Spiele).
© getty
KYRIE IRVING (Cleveland Cavaliers) in der Saison 2011/12: 16,0 Punkte und 3,0 Assists bei 34,6 Prozent FG und 0,0 Prozent Dreier in 26,0 Minuten (2 Spiele).
DEMARCUS COUSINS (Sacramento Kings) in der Saison 2010/11: 14,3 Punkte und 8,0 Rebounds bei 40,7 Prozent FG in 25,9 Minuten (7 Spiele).
© getty
DEMARCUS COUSINS (Sacramento Kings) in der Saison 2010/11: 14,3 Punkte und 8,0 Rebounds bei 40,7 Prozent FG in 25,9 Minuten (7 Spiele).
JOHN WALL (Washington Wizards) in der Saison 2010/11: 15,7 Punkte, 7,9 Assists und 2,1 Steals bei 42,6 Prozent FG und 7,7 Prozent Dreier in 35,4 Minuten (7 Spiele).
© getty
JOHN WALL (Washington Wizards) in der Saison 2010/11: 15,7 Punkte, 7,9 Assists und 2,1 Steals bei 42,6 Prozent FG und 7,7 Prozent Dreier in 35,4 Minuten (7 Spiele).
BLAKE GRIFFIN (L.A. Clippers) in der Saison 2010/11: 17,3 Punkte, 12,3 Rebounds und 1,8 Steals bei 59,7 Prozent FG in 29,5 Minuten (6 Spiele).
© getty
BLAKE GRIFFIN (L.A. Clippers) in der Saison 2010/11: 17,3 Punkte, 12,3 Rebounds und 1,8 Steals bei 59,7 Prozent FG in 29,5 Minuten (6 Spiele).
DEMAR DEROZAN (Toronto Raptors) in der Saison 2009/10: 10,4 Punkte und 2,4 Rebounds bei 41,0 Prozent FG und 27,3 Prozent Dreier in 25,8 Minuten (8 Spiele).
© getty
DEMAR DEROZAN (Toronto Raptors) in der Saison 2009/10: 10,4 Punkte und 2,4 Rebounds bei 41,0 Prozent FG und 27,3 Prozent Dreier in 25,8 Minuten (8 Spiele).
STEPHEN CURRY (Golden State Warriors) in der Saison 2009/10: 10,0 Punkte, 6,1 Assists und 2,4 Steals bei 36,6 Prozent FG und 22,2 Prozent Dreier in 28,5 Minuten (8 Spiele).
© getty
STEPHEN CURRY (Golden State Warriors) in der Saison 2009/10: 10,0 Punkte, 6,1 Assists und 2,4 Steals bei 36,6 Prozent FG und 22,2 Prozent Dreier in 28,5 Minuten (8 Spiele).
JAMES HARDEN (Oklahoma City Thunder) in der Saison 2009/10: 12,2 Punkte, 3,2 Rebounds und 1,8 Steals bei 39,3 Prozent FG und 25,9 Prozent Dreier in 27,4 Minuten (6 Spiele).
© getty
JAMES HARDEN (Oklahoma City Thunder) in der Saison 2009/10: 12,2 Punkte, 3,2 Rebounds und 1,8 Steals bei 39,3 Prozent FG und 25,9 Prozent Dreier in 27,4 Minuten (6 Spiele).
KEVIN LOVE (Minnesota Timberwolves) in der Saison 2008/09: 8,5 Punkte und 6,0 Rebounds bei 45,6 Prozent FG und 30,0 Prozent Dreier in 21,2 Minuten.
© getty
KEVIN LOVE (Minnesota Timberwolves) in der Saison 2008/09: 8,5 Punkte und 6,0 Rebounds bei 45,6 Prozent FG und 30,0 Prozent Dreier in 21,2 Minuten.
DERRICK ROSE (Chicago Bulls) in der Saison 2008/09: 13,9 Punkte und 5,0 Assists bei 51,8 Prozent FG und 25,0 Prozent Dreier in 28,3 Minuten (8 Spiele).
© getty
DERRICK ROSE (Chicago Bulls) in der Saison 2008/09: 13,9 Punkte und 5,0 Assists bei 51,8 Prozent FG und 25,0 Prozent Dreier in 28,3 Minuten (8 Spiele).
RUSSELL WESTBROOK (Oklahoma City Thunder) in der Saison 2008/09: 14,3 Punkte, 3,9 Rebounds und 2,4 Assists bei 37,8 Prozent FG und 27,3 Prozent Dreier in 26,9 Minuten (7 Spiele).
© getty
RUSSELL WESTBROOK (Oklahoma City Thunder) in der Saison 2008/09: 14,3 Punkte, 3,9 Rebounds und 2,4 Assists bei 37,8 Prozent FG und 27,3 Prozent Dreier in 26,9 Minuten (7 Spiele).
KEVIN DURANT (Seattle SuperSonics) in der Saison 2007/08: 18,8 Punkte, 4,3 Rebounds und 1,7 Steals bei 39,6 Prozent FG und 40,7 Prozent Dreier in 29,9 Minuten (6 Spiele).
© getty
KEVIN DURANT (Seattle SuperSonics) in der Saison 2007/08: 18,8 Punkte, 4,3 Rebounds und 1,7 Steals bei 39,6 Prozent FG und 40,7 Prozent Dreier in 29,9 Minuten (6 Spiele).
KYLE LOWRY (Memphis Grizzlies) in der Saison 2006/07: 7,6 Punkte und 1,7 Assists bei 32,4 Prozent FG und 10,0 Prozent Dreier in 18,6 Minuten (7 Spiele).
© getty
KYLE LOWRY (Memphis Grizzlies) in der Saison 2006/07: 7,6 Punkte und 1,7 Assists bei 32,4 Prozent FG und 10,0 Prozent Dreier in 18,6 Minuten (7 Spiele).
CHRIS PAUL (New Orleans/Oklahoma City Hornets) in der Saison 2005/06: 10,5 Punkte, 6,5 Assists und 2,8 Steals bei 46,7 Prozent FG und 54,5 Prozent Dreier in 24,8 Minuten (4 Spiele).
© getty
CHRIS PAUL (New Orleans/Oklahoma City Hornets) in der Saison 2005/06: 10,5 Punkte, 6,5 Assists und 2,8 Steals bei 46,7 Prozent FG und 54,5 Prozent Dreier in 24,8 Minuten (4 Spiele).
DWIGHT HOWARD (Orlando Magic) in der Saison 2004/05: 11,0 Punkte, 11,0 Rebounds und 0,5 Blocks bei 47,1 Prozent FG in 31,2 Minuten (2 Spiele).
© getty
DWIGHT HOWARD (Orlando Magic) in der Saison 2004/05: 11,0 Punkte, 11,0 Rebounds und 0,5 Blocks bei 47,1 Prozent FG in 31,2 Minuten (2 Spiele).
LEBRON JAMES (Cleveland Cavaliers) in der Saison 2003/04: 7,0 Punkte, 3,0 Rebounds und 5,0 Assists bei 36,8 Prozent FG und 0,0 Prozent von der Dreierlinie in 28,4 Minuten (2 Spiele).
© getty
LEBRON JAMES (Cleveland Cavaliers) in der Saison 2003/04: 7,0 Punkte, 3,0 Rebounds und 5,0 Assists bei 36,8 Prozent FG und 0,0 Prozent von der Dreierlinie in 28,4 Minuten (2 Spiele).
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung