-->
Cookie-Einstellungen
Suche...
NBA

NBA-News: Brandon Ingram gewinnt Award als Most Improved Player - Mavs-Star Luka Doncic auf Platz drei

Von SPOX
Brandon Ingram gewinnt den Award als Most Improved Player 2019/20.

Brandon Ingram ist der Most Improved Player der Saison 2019/20, das gab die NBA in der Nacht auf Dienstag bekannt. Demnach gewann der Pelicans-Star den MIP-Award mit knappem Vorsprung vor Bam Adebayo. Luka Doncic landete im Voting der Medienvertreter auf Platz drei.

In seiner vierten Saison in der Association und seiner ersten im Trikot der New Orleans Pelicans schaffte Ingram zum ersten Mal in seiner Karriere den Sprung ins All-Star Game. Der 22-Jährige ist der erste Spieler aus New Orleans, der mit dem MIP-Award, der jährlich an einen Spieler, der einen großen Entwicklungssprung gemacht hat, verliehen wird, ausgezeichnet.

Ingram erhielt 42 der insgesamt 100 First-Place-Votes der Medienvertreter, dazu kamen 35 Stimmen für den zweiten und 11 Stimmen für den dritten Platz für insgesamt 326 Punkte. Heat-Big Bam Adebayo landete mit 295 Punkten auf Platz zwei (38 Erststimmen), dahinter folgte Luka Doncic mit 101 Punkten (12 Erststimmen).

Der Forward wurde im Sommer 2019 im Paket für Anthony Davis von den Los Angeles Lakers zu den Pelicans getradet. Im Big Easy legte Ingram bis zur Corona-bedingten Unterbrechung am 11. März im Schnitt 24,3 Punkte, 6,3 Rebounds und 4,3 Assists auf. Die Spiele seit dem Restart in Disney World Orlando zählten nicht mehr für das Award-Voting.

Die Lakers pickten Ingram im NBA-Draft 2016 an zweiter Position, seine letzte Saison in Purple-and-Gold endete aufgrund eines Blutgerinnsels in seinem Arm allerdings vorzeitig. Zur Spielzeit 2019/20 wurde er rechtzeitig fit und stellte Karrierebestwerte bei den Punkten, Rebounds, Assists, Steals, Dreierquote (39,1 Prozent) und Freiwurfquote (85,1 Prozent) auf. Insgesamt legte er elf 30-Punkte-Spiele auf, in seinen drei NBA-Jahren zuvor waren es zusammen nur vier.

Neben Ingram wurden bisher zudem Giannis Antetokounmpo als Defensive Player of the Year und Raptors-Coach Nick Nurse als Coach of the Year ausgezeichnet. Die weiteren Award-Gewinner sollen in den kommenden Wochen während den Playoffs bekanntgegeben werden.

NBA Most Improved Player: Das offizielle Ergebnis

PlatzSpieler (Team)1. Platz (5 PTS)2. Platz (3 PTS)3. Platz (1 PT)Punktzahl
1Brandon Ingram (Pelicans)423511326
2Bam Adebayo (Heat)383015295
3Luka Doncic (Mavericks)121011101
4Jayson Tatum (Celtics)372157
5Devonte' Graham (Hornets)291350
6Shai Gilgeous-Alexander (Thunder)05621
7Pascal Siakam (Raptors)11513
8Christian Wood (Pistons)10611
9Trae Young (Hawks)02410
10Fred VanVleet (Raptors)1016
11Davis Bertans (Wizards)0103
12Jaylen Brown (Celtics)0033
13Markelle Fultz (Magic)0022
14Spencer Dinwiddie (Nets)0011
15Duncan Robinson (Heat)0011
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung