Cookie-Einstellungen
NBA

NBA News - Isiah Thomas: LeBron James ist der "Einstein des Basketballs" und wird der GOAT sein

Von SPOX
Isiah Thomas ist beeindruckt von LeBron James' anhaltender Dominanz und seinem Siegeswillen.

Isiah Thomas bewundert LeBron James' Dominanz im hohen Basketball-Alter und nennt dessen Basketball-IQ als eine seiner beeindruckendsten Eigenschaften. "LeBron ist ein Basketball-Genie, deswegen nenne ich ihn den Einstein des Basketballs", sagte die Pistons-Legende gegenüber Sports Illustrated.

"Schaut euch die Trainer jeder NBA-Legende an und Ihr erkennt, philosophisch, wie die Großartigkeit der Spieler geformt wurde. Kareem [Abdul-Jabbar], Magic [Johnson], [Larry] Bird, [Michael] Jordan, Ich, man kann sich unsere Trainer im College und in der Liga anschauen und nachvollziehen, wie wir das Spiel gelernt haben", hatte Thomas begonnen: "LeBron James kam direkt aus der Highschool. Wer war sein Lehrer?"

James, 35, habe sich demnach sehr viel selbst beigebracht beziehungsweise angeeignet. Obwohl Thomas ein direkter Zeitzeuge von Michaels Jordans Dominanz war, sieht er LeBron auf einem guten Weg, seine Karriere als der beste Basketballer aller Zeiten abzuschließen - und MJ ist für ihn auch aktuell nicht der "GOAT" ("Greatest of all time").

"Ich habe noch nie gesehen, wie ein Spieler so viele statistische Kategorien dominiert. Es gab Spieler, die bestimmte Bereiche dominiert haben, aber wir haben noch nie einen Spieler gesehen, der wirklich alles macht", erklärte Thomas und führte aus: "Und er hat das getan, ohne in 17 Jahren zu scheitern. Aktuell ist Kareem der Beste, der je gespielt hat. Aber wenn er fertig ist, wird LeBron James der beste Spieler sein, den wir je auf einem Basketball-Feld gesehen haben."

Thomas äußerte sich zudem auch zu seiner Rivalität mit Jordan, die vor kurzem durch die preisegekrönte Dokumentation "The Last Dance" wieder aufgewärmt wurde: "Ich dachte, wir spielen Basketball und dann geht jeder nach Hause", sagte der 59-Jährige: "Nach all diesen Jahren herauszufinden, was Jordan mit sich herumgetragen hat - Ich glaube alle, die es gesehen haben, waren etwas geschockt."

Jordan hatte in der Dokumentation mehrfach gegen Thomas gestichelt. Die Teams der beiden NBA-Legenden waren in den späten 80er und frühen 90er Jahren mehrfach aneinandergeraten.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung