-->
Cookie-Einstellungen
Suche...

NBA - Die meisten Team-Punkte in einem Playoff-Spiel: Rauchende Colts im Wilden Westen

 
Die Clippers haben Spiel 5 gegen Dallas in beeindruckender Manier gewonnen. 154 Punkte ließen die Mavs zu, Maxi Kleber nannte es "peinlich." Nur wenige Teams erzielten in den Playoffs mehr Punkte als L.A., wir zeigen die Liste.
© getty

Die Clippers haben Spiel 5 gegen Dallas in beeindruckender Manier gewonnen. 154 Punkte ließen die Mavs zu, Maxi Kleber nannte es "peinlich." Nur wenige Teams erzielten in den Playoffs mehr Punkte als L.A., wir zeigen die Liste.

Platz 20: Chicago Bulls mit 142 Punkten gegen die Brooklyn Nets in Spiel 4 der ersten Runde 2013 - Ergebnis: 142:134 3OT - Topscorer: Nate Robinson (34).
© getty
Platz 20: Chicago Bulls mit 142 Punkten gegen die Brooklyn Nets in Spiel 4 der ersten Runde 2013 - Ergebnis: 142:134 3OT - Topscorer: Nate Robinson (34).
Platz 19: Los Angeles Lakers mit 142 Punkten gegen die Phoenix Suns in Spiel 1 der ersten Runde 1985 - Ergebnis: 142:114 - Topscorer: Mike McGee (22).
© getty
Platz 19: Los Angeles Lakers mit 142 Punkten gegen die Phoenix Suns in Spiel 1 der ersten Runde 1985 - Ergebnis: 142:114 - Topscorer: Mike McGee (22).
Platz 18: St. Louis Hawks mit 143 Punkten gegen die Minneapolis Lakers in Spiel 3 der Western Division Finals 1957 - Ergebnis: 143:135 2OT - Topscorer: Slick Leonard (42).
© getty
Platz 18: St. Louis Hawks mit 143 Punkten gegen die Minneapolis Lakers in Spiel 3 der Western Division Finals 1957 - Ergebnis: 143:135 2OT - Topscorer: Slick Leonard (42).
Platz 16: San Francisco Warriors mit 143 Punkten gegen die St. Louis Hawks in Spiel 2 der Western Division Finals 1967 - Ergebnis: 143:136 - Topscorer: Rick Barry (47).
© getty
Platz 16: San Francisco Warriors mit 143 Punkten gegen die St. Louis Hawks in Spiel 2 der Western Division Finals 1967 - Ergebnis: 143:136 - Topscorer: Rick Barry (47).
Platz 16: Milwaukee Bucks mit 143 Punkten gegen die Denver Nuggets in Spiel 3 der Western Confernce Semifinals 1978 - Ergebnis: 143:112 - Topscorer: Marques Johnson (35).
© getty
Platz 16: Milwaukee Bucks mit 143 Punkten gegen die Denver Nuggets in Spiel 3 der Western Confernce Semifinals 1978 - Ergebnis: 143:112 - Topscorer: Marques Johnson (35).
Platz 12: St. Louis Hawks mit 145 Punkten gegen die Detroit Pistons in Spiel 4 der Western Division Finals 1958 - Ergebnis: 145:101 - Topscorer: Cliff Hagan (28).
© getty
Platz 12: St. Louis Hawks mit 145 Punkten gegen die Detroit Pistons in Spiel 4 der Western Division Finals 1958 - Ergebnis: 145:101 - Topscorer: Cliff Hagan (28).
Platz 12: San Antonio Spurs mit 145 Punkten gegen die Denver Nuggets in Spiel 5 der Western Conference Semifinals 1983 - Ergebnis: 145:105 - Topscorer: George Gervin (26).
© getty
Platz 12: San Antonio Spurs mit 145 Punkten gegen die Denver Nuggets in Spiel 5 der Western Conference Semifinals 1983 - Ergebnis: 145:105 - Topscorer: George Gervin (26).
Platz 12: Detroit Pistons mit 145 Punkten gegen die Boston Celtics in Spiel 4 der Eastern Conference Finals 1987 - Ergebnis: 145:119 - Topscorer: Adrian Dantley (32).
© getty
Platz 12: Detroit Pistons mit 145 Punkten gegen die Boston Celtics in Spiel 4 der Eastern Conference Finals 1987 - Ergebnis: 145:119 - Topscorer: Adrian Dantley (32).
Platz 12: Philadelphia 76ers mit 145 Punkten gegen die Brooklyn Nets in Spiel 2 der ersten Runde 2019 - Ergebnis: 145:123 - Topscorer: Joel Embiid (23).
© getty
Platz 12: Philadelphia 76ers mit 145 Punkten gegen die Brooklyn Nets in Spiel 2 der ersten Runde 2019 - Ergebnis: 145:123 - Topscorer: Joel Embiid (23).
Platz 11: Los Angeles Lakers mit 147 Punkten gegen die Phoenix Suns in Spiel 2 der ersten Runde 1985 - Ergebnis: 147:130 - Topscorer: Kareem Abdul-Jabbar (24).
© getty
Platz 11: Los Angeles Lakers mit 147 Punkten gegen die Phoenix Suns in Spiel 2 der ersten Runde 1985 - Ergebnis: 147:130 - Topscorer: Kareem Abdul-Jabbar (24).
Platz 10: Boston Celtics mit 148 Punkten gegen die Los Angeles Lakers in Spiel 1 der NBA Finals 1985 - Ergebnis: 148:114 - Topscorer: Kevin McHale, Scott Wedman (je 26).
© getty
Platz 10: Boston Celtics mit 148 Punkten gegen die Los Angeles Lakers in Spiel 1 der NBA Finals 1985 - Ergebnis: 148:114 - Topscorer: Kevin McHale, Scott Wedman (je 26).
Platz 9: Toronto Raptors mit 150 Punkten gegen die Brooklyn Nets in Spiel 4 der ersten Runde 2020 - Ergebnis: 150:122 - Topscorer: Norman Powell (29).
© getty
Platz 9: Toronto Raptors mit 150 Punkten gegen die Brooklyn Nets in Spiel 4 der ersten Runde 2020 - Ergebnis: 150:122 - Topscorer: Norman Powell (29).
Platz 8: Phoenix Suns mit 151 Punkten gegen die Portland Trail Blazers in Spiel 4 der Western Conference Semifinals 1992 - Ergebnis: 151:153 2OT - Topscorer: Kevin Johnson (35).
© getty
Platz 8: Phoenix Suns mit 151 Punkten gegen die Portland Trail Blazers in Spiel 4 der Western Conference Semifinals 1992 - Ergebnis: 151:153 2OT - Topscorer: Kevin Johnson (35).
Platz 7: Dallas Mavericks mit 151 Punkten gegen die Seattle SuperSonics in Spiel 1 der ersten Runde 1987 - Ergebnis: 151:129 - Topscorer: Mark Aguirre (28).
© getty
Platz 7: Dallas Mavericks mit 151 Punkten gegen die Seattle SuperSonics in Spiel 1 der ersten Runde 1987 - Ergebnis: 151:129 - Topscorer: Mark Aguirre (28).
Platz 6: San Antonio Spurs mit 152 Punkten gegen die Nuggets in Spiel 1 der Western Conference Semifinals 1983 - Ergebnis: 152:133 - Topscorer: George Gervin (42).
© getty
Platz 6: San Antonio Spurs mit 152 Punkten gegen die Nuggets in Spiel 1 der Western Conference Semifinals 1983 - Ergebnis: 152:133 - Topscorer: George Gervin (42).
Platz 5: Portland Trail Blazers mit 153 Punkten gegen die Phoenix Suns in Spiel 4 der Western Conference Semifinals 1992 - Ergebnis: 153:151 2OT - Topscorer: Clyde Drexler (33).
© getty
Platz 5: Portland Trail Blazers mit 153 Punkten gegen die Phoenix Suns in Spiel 4 der Western Conference Semifinals 1992 - Ergebnis: 153:151 2OT - Topscorer: Clyde Drexler (33).
Platz 4: Los Angeles Lakers mit 153 Punkten gegen die Denver Nuggets in Spiel 5 der Western Confernce Finals 1985 - Ergebnis: 153:109 - Topscorer: James Worthy (25).
© getty
Platz 4: Los Angeles Lakers mit 153 Punkten gegen die Denver Nuggets in Spiel 5 der Western Confernce Finals 1985 - Ergebnis: 153:109 - Topscorer: James Worthy (25).
Platz 3: L.A. Clippers mit 154 Punkten gegen die Dallas Mavericks in Spiel 5 der ersten Runde 2020 - Ergebnis: 154:111 - Topscorer: Paul George (35).
© getty
Platz 3: L.A. Clippers mit 154 Punkten gegen die Dallas Mavericks in Spiel 5 der ersten Runde 2020 - Ergebnis: 154:111 - Topscorer: Paul George (35).
Platz 2: Milwaukee Bucks mit 156 Punkten gegen die Philadelphia 76ers in Spiel 3 der Eastern Division Semifinals 1970 - Ergebnis: 156:120 - Topscorer: Lew Alcindor (33).
© getty
Platz 2: Milwaukee Bucks mit 156 Punkten gegen die Philadelphia 76ers in Spiel 3 der Eastern Division Semifinals 1970 - Ergebnis: 156:120 - Topscorer: Lew Alcindor (33).
Platz 1: Boston Celtics mit 157 Punkten gegen die New York Knicks in Spiel 2 der ersten Runde 1990 - Ergebnis: 157:128 - Topscorer: Kevin McHale (31).
© getty
Platz 1: Boston Celtics mit 157 Punkten gegen die New York Knicks in Spiel 2 der ersten Runde 1990 - Ergebnis: 157:128 - Topscorer: Kevin McHale (31).
1 / 1
Werbung
Werbung