Suche...
NBA

NBA - Los Angeles Lakers News und Gerüchte: LeBron James stört frühzeitige MVP-Entscheidung nicht

Von SPOX
Giannis Antetokounmpo (r.) und LeBron James gelten als die großen Favoriten im diesjährigen MVP-Rennen.

LeBron James hat kein Problem damit, dass das MVP-Voting bereits vor dem Restart abgeschlossen wird, und freut sich über seine neue Dominanz in der Western Conference. Head Coach Frank Vogel hat derweil bestätigt, wer für Avery Bradley als Starter einspringen soll.

LeBron James stört frühzeitige MVP-Entscheidung nicht

In den vergangenen Tagen sickerte durch, dass die NBA die Seeding-Games in Disney World nicht mit einbeziehen wird, wenn es um die Awards geht. Die stimmberechtigten Wähler sollen ihre Picks bereits vor dem Restart Ende Juli abgeben. LeBron James, der als einer von zwei starken Kandidaten auf den MVP-Award gilt, hat damit kein Problem.

"Ich bin nicht davon enttäuscht, dass Dinge passieren" sagte James am Montag zu Reportern. "Man kontrolliert, was man kontrollieren kann, und das kann ich nicht kontrollieren. Was das MVP-Rennen angeht, denke ich, dass ich gezeigt habe, was ich kann. Nicht nur individuell sondern auch als Team, mit uns als Nr.1-Seed im Westen."

James hat den Award bereits viermal gewonnen, der Topfavorit in diesem Jahr ist allerdings Giannis Antetokounmpo von den Milwaukee Bucks. James zeigte sich dennoch stolz darauf, dass er nach 15 Jahren in der Eastern Conference nun auch im Westen das bestplatzierte Team anführt.

"Es gab immer dieses Gerede: ‚LeBron kann das im Osten tun, aber wenn er jemals im Westen spielen würde, was könnte er dann tun?'", grinste der 35-Jährige. "Ich habe das natürlich gehört. Deswegen fühlt sich das natürlich sehr gut an, dass wir da oben stehen und so gut gespielt haben, wie wir es taten."

James legte in der Regular Season bisher 25,7 Punkte und 10,6 Assists im Schnitt auf. Der 25-jährige Antetokounmpo legte 29,6 Punkte, 13,7 Rebounds und 5,8 Assists auf, seine Bucks (53-12) hatten zudem eine bessere Bilanz als die Lakers (49-14).

LeBron James vermisst Kobe Bryant

James wurde am Montag auch nach der verstorbenen Lakers-Legende Kobe Bryant gefragt. James' Punkteschnitt in seiner 17. NBA-Saison (25,7 Punkte) wurde bisher nur von Bryant übertroffen, der im Jahr 2012/13 durchschnittlich 27,3 Zähler produziert hatte. Bryant kam im Januar bei einem Helikopterabsturz ums Leben, nur wenige Tage, nachdem James ihn in der All-Time Scoring List der NBA überholt hatte.

"Es vergeht kein Tag, an dem ich nicht mindestens einmal an ihn denke", sagte James. "Es vergeht auch kein Tag, an dem unsere Organisation sich nicht an ihn erinnert."

Frank Vogel: Kentavious Caldwell-Pope soll starten

Den Lakers fehlen in Disney World mit Avery Bradley und Rajon Rondo zwei wichtige Guards, ersterer hatte im Lauf der Saison überwiegend die Rolle als Starting Shooting Guard neben James ausgefüllt. Da Bradley jedoch aus persönlichen Gründen auf den Restart verzichtet hat, wird nun Kentavious Caldwell-Pope befördert.

"Ich bin mir ziemlich sicher, dass KCP starten wird", bestätigte Head Coach Frank Vogel am Montag erneut. Der 27-Jährige startete im Lauf der Spielzeit bereits in 20 Spielen, insgesamt verzeichnete er in 63 Einsätzen 9,5 Punkte bei starken 39,4 Prozent Dreierquote. Auch defensiv soll er den wichtigen Bradley weitestgehend ersetzen.

JaVale McGee möchte Masken mit seinem Konterfei verkaufen

Lakers-Center Dwight Howard wurde vor wenigen Tagen gemeldet, weil er in Disney World ohne seine Maske herumlief. In einem Instagram Live-Video am Montag hat er sich nun über das Thema lustig gemacht und unter anderem betont, dass er "nicht gewusst" habe, "dass das Virus durch die Luft fliegt und nach Leuten sucht." Er wolle seine Maske jedoch fortan tragen.

Sein Teamkollege JaVale McGee wiederum will ein Geschäft daraus machen. Wie der Center am Montag sagte, werde er "ziemlich bald" damit anfangen, Masken mit seinem Konterfei zu verkaufen.

Die Stats der Lakers-Center JaVale McGee und Dwight Howard

SpieleMinutenPunkteFG%ReboundsBlocks
McGee6116,86,8645,81,5
Howard6219,27,573,27,41,2
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung