Suche...

NBA Top 20 Re-Draft 2016 mit Ben Simmons und Pascal Siakam: Diese Reihenfolge wäre richtig gewesen

 
Heute feiert Ben Simmons seinen 24. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle! Vor vier Jahren wurde der Sixers-Star im Draft an erster Position gezogen, hinter ihm lieferte der Jahrgang zahlreiche Steals. SPOX hat den Draft 2016 neu sortiert.
© getty
Heute feiert Ben Simmons seinen 24. Geburtstag, herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle! Vor vier Jahren wurde der Sixers-Star im Draft an erster Position gezogen, hinter ihm lieferte der Jahrgang zahlreiche Steals. SPOX hat den Draft 2016 neu sortiert.
1. Pick: Philadelphia 76ers - BEN SIMMONS (1) (ursprünglicher Pick: Ben Simmons): Die Sixers bereuen diesen Pick nicht (im Gegensatz zu manch anderen Jahrgängen). Wenn er sich jetzt auch noch einen ordentlichen Wurf antrainiert ...
© imago images / Icon SMI
1. Pick: Philadelphia 76ers - BEN SIMMONS (1) (ursprünglicher Pick: Ben Simmons): Die Sixers bereuen diesen Pick nicht (im Gegensatz zu manch anderen Jahrgängen). Wenn er sich jetzt auch noch einen ordentlichen Wurf antrainiert ...
2. PICK: Los Angeles Lakers - PASCAL SIAKAM (27) (Pick: Brandon Ingram): Der beste unter mehreren guten Steals in diesem Draft. Nach dem Abgang von Kawhi füllt er bei den Raptors scheinbar problemlos die Rolle des Go-to-Guys aus.
© imago images / ZUMA Press
2. PICK: Los Angeles Lakers - PASCAL SIAKAM (27) (Pick: Brandon Ingram): Der beste unter mehreren guten Steals in diesem Draft. Nach dem Abgang von Kawhi füllt er bei den Raptors scheinbar problemlos die Rolle des Go-to-Guys aus.
3. PICK: Boston Celtics - BRANDON INGRAM (2) (Pick: Jaylen Brown): Nach dem Trade von den Lakers zu den Pels hat er 2019/20 einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht. Schaffte in der Saison erstmals den Sprung ins All-Star Game.
© getty
3. PICK: Boston Celtics - BRANDON INGRAM (2) (Pick: Jaylen Brown): Nach dem Trade von den Lakers zu den Pels hat er 2019/20 einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht. Schaffte in der Saison erstmals den Sprung ins All-Star Game.
4. PICK: Phoenix Suns - JAYLEN BROWN (3) (Pick: Dragan Bender): Der Bender-Pick war alles andere als ein Erfolg. Brown hat sich mittlerweile als starker Two-Way-Guard etabliert - Devin Booker würde sich sicherlich freuen, ihn an seiner Seite zu haben.
© imago images / Panoramic International
4. PICK: Phoenix Suns - JAYLEN BROWN (3) (Pick: Dragan Bender): Der Bender-Pick war alles andere als ein Erfolg. Brown hat sich mittlerweile als starker Two-Way-Guard etabliert - Devin Booker würde sich sicherlich freuen, ihn an seiner Seite zu haben.
5. PICK: Minnesota Timberwolves - JAMAL MURRAY (7) (Pick: Kris Dunn): Der 23-Jährige machte 2019/20 nicht den erhofften nächsten Schritt zum All-Star. Dennoch ein hervorragender Scorer, vielleicht hätte sich Minny mit ihm eher von Wiggins getrennt.
© imago images / Icon SMI
5. PICK: Minnesota Timberwolves - JAMAL MURRAY (7) (Pick: Kris Dunn): Der 23-Jährige machte 2019/20 nicht den erhofften nächsten Schritt zum All-Star. Dennoch ein hervorragender Scorer, vielleicht hätte sich Minny mit ihm eher von Wiggins getrennt.
6. PICK: New Orleans Pelicans - MALCOLM BROGDON (36) (Pick: Buddy Hield): Man beachte: Die Pels hatten damals Anthony Davis (und später Cousins). Dazu ein Holiday/Brogdon-Backcourt klingt vielversprechend. Der heutige Pacer wurde am Ende der Saison ROTY.
© getty
6. PICK: New Orleans Pelicans - MALCOLM BROGDON (36) (Pick: Buddy Hield): Man beachte: Die Pels hatten damals Anthony Davis (und später Cousins). Dazu ein Holiday/Brogdon-Backcourt klingt vielversprechend. Der heutige Pacer wurde am Ende der Saison ROTY.
7. PICK: Denver Nuggets - DOMANTAS SABONIS (11) (Pick: Jamal Murray): Der Big Man hätte gut und gerne etwas höher landen können, hat er sich doch nach Anlaufschwierigkeiten mittlerweile zum All-Star gespielt. Aber passt der Fit neben Jokic?
© imago images / Icon SMI
7. PICK: Denver Nuggets - DOMANTAS SABONIS (11) (Pick: Jamal Murray): Der Big Man hätte gut und gerne etwas höher landen können, hat er sich doch nach Anlaufschwierigkeiten mittlerweile zum All-Star gespielt. Aber passt der Fit neben Jokic?
8. PICK: Sacramento Kings - BUDDY HIELD (6) (Pick: Marquese Chriss): Den Pick tradeten die Kings, nun behalten sie ihn. Teambesitzer Vivek Ranadive wollte den Guard wohl unbedingt im Cousins-Trade, weil er in ihm "Stephen-Curry-Potenzial" sah. Naja ...
© imago images / ZUMA Wire
8. PICK: Sacramento Kings - BUDDY HIELD (6) (Pick: Marquese Chriss): Den Pick tradeten die Kings, nun behalten sie ihn. Teambesitzer Vivek Ranadive wollte den Guard wohl unbedingt im Cousins-Trade, weil er in ihm "Stephen-Curry-Potenzial" sah. Naja ...
9. PICK: Toronto Raptors - FRED VANVLEET (Undrafted) (Pick: Jakob Pöltl): Die Kanadier holten den Guard als Undrafted Free Agent, so weit fällt er dieses Mal nicht. Mittlerweile wichtiger Bestandteil des Teams - bekam eine Stimme als Finals-MVP 2019.
© imago images / Icon SMI
9. PICK: Toronto Raptors - FRED VANVLEET (Undrafted) (Pick: Jakob Pöltl): Die Kanadier holten den Guard als Undrafted Free Agent, so weit fällt er dieses Mal nicht. Mittlerweile wichtiger Bestandteil des Teams - bekam eine Stimme als Finals-MVP 2019.
10. PICK: Milwaukee Bucks - CARIS LEVERT (20) (Pick: Thon Maker): Zu einem weiteren produktiven Scorer würden die Bucks sicherlich nicht Nein sagen. Auch mal für eine 50+-Performance zu haben, wie die Celtics im März feststellen mussten.
© imago images / UPI Photo
10. PICK: Milwaukee Bucks - CARIS LEVERT (20) (Pick: Thon Maker): Zu einem weiteren produktiven Scorer würden die Bucks sicherlich nicht Nein sagen. Auch mal für eine 50+-Performance zu haben, wie die Celtics im März feststellen mussten.
11. PICK: Orlando Magic - MALIK BEASLEY (19) (Pick: Domantas Sabonis): In Minnesota blühte der Guard nach dem Trade-Deadline-Deal 2020 ordentlich auf. Ein starker Schütze würde den Magic damals wie heute guttun.
© imago images / Icon SMI
11. PICK: Orlando Magic - MALIK BEASLEY (19) (Pick: Domantas Sabonis): In Minnesota blühte der Guard nach dem Trade-Deadline-Deal 2020 ordentlich auf. Ein starker Schütze würde den Magic damals wie heute guttun.
12. Pick: Utah Jazz - DEJOUNTE MURRAY (29) (Pick: Taurean Prince): Ein Kreuzbandriss machte ihm vor seinem dritten Jahr in der NBA einen Strich durch die Rechnung. 2019/20 kam er zurück - starker Verteidiger, hervorragender Rebounder.
© imago images / Agencia EFE
12. Pick: Utah Jazz - DEJOUNTE MURRAY (29) (Pick: Taurean Prince): Ein Kreuzbandriss machte ihm vor seinem dritten Jahr in der NBA einen Strich durch die Rechnung. 2019/20 kam er zurück - starker Verteidiger, hervorragender Rebounder.
13. Pick: Phoenix Suns - TAUREAN PRINCE (12) (Pick: Georgios Papagiannis): Ein weiterer starker Flügel für die Suns. Prince trifft seine Dreier (36,6 Prozent) und kann auch mal gegnerische Vierer verteidigen.
© imago images / UPI Photo
13. Pick: Phoenix Suns - TAUREAN PRINCE (12) (Pick: Georgios Papagiannis): Ein weiterer starker Flügel für die Suns. Prince trifft seine Dreier (36,6 Prozent) und kann auch mal gegnerische Vierer verteidigen.
14. Pick: Chicago Bulls - KRIS DUNN (5) (Pick: Denzel Valentine): Als Teil des Butler-Trades kam er nach einem Jahr bei den Wolves ohnehin nach Chicago. Konnte die Erwartungen an einen Nr.5-Pick zwar nicht erfüllen, dennoch ein starker Guard-Verteidiger.
© imago images / ZUMA Press
14. Pick: Chicago Bulls - KRIS DUNN (5) (Pick: Denzel Valentine): Als Teil des Butler-Trades kam er nach einem Jahr bei den Wolves ohnehin nach Chicago. Konnte die Erwartungen an einen Nr.5-Pick zwar nicht erfüllen, dennoch ein starker Guard-Verteidiger.
15. Pick: Denver Nuggets - ALEX CARUSO (Undrafted) (Pick: Juan Hernangomez): Im Re-Draft geht Denver bei Murray und Beasley leer aus, also sollte ein Guard her. Warum nicht die Lakers-Legende, die das gleiche Net-Rating wie LeBron aufweisen kann?
© imago images / Icon SMI
15. Pick: Denver Nuggets - ALEX CARUSO (Undrafted) (Pick: Juan Hernangomez): Im Re-Draft geht Denver bei Murray und Beasley leer aus, also sollte ein Guard her. Warum nicht die Lakers-Legende, die das gleiche Net-Rating wie LeBron aufweisen kann?
16. Pick: Boston Celtics - JAKOB PÖLTL (9) (Pick: Guerschon Yabusele): Abgesehen von Al Horford waren die Kelten damals auf den großen Positionen dünn besetzt. Der Österreicher bringt vor allem Hustle, Spielintelligenz und starke Defense.
© imago images / Eibner Europa
16. Pick: Boston Celtics - JAKOB PÖLTL (9) (Pick: Guerschon Yabusele): Abgesehen von Al Horford waren die Kelten damals auf den großen Positionen dünn besetzt. Der Österreicher bringt vor allem Hustle, Spielintelligenz und starke Defense.
17. Pick: Memphis Grizzlies - DERRICK JONES JR. (Undrafted) (Pick: Wade Baldwin): Beim damaligen Veteranen-Team hätte er sich sicherlich den ein oder anderen Kniff abschauen können. Heute mit Ja Morant wäre einiges an Spektakel drin gewesen.
© imago images / Schüler
17. Pick: Memphis Grizzlies - DERRICK JONES JR. (Undrafted) (Pick: Wade Baldwin): Beim damaligen Veteranen-Team hätte er sich sicherlich den ein oder anderen Kniff abschauen können. Heute mit Ja Morant wäre einiges an Spektakel drin gewesen.
18. Pick: Detroit Pistons - IVICA ZUBAC (32) (Pick: Henry Ellenson): Ellenson konnte sich nie durchsetzen, in Zubac bekommen die Pistons aber einen soliden Backup für Andre Drummond.
© imago images / ZUMA Press
18. Pick: Detroit Pistons - IVICA ZUBAC (32) (Pick: Henry Ellenson): Ellenson konnte sich nie durchsetzen, in Zubac bekommen die Pistons aber einen soliden Backup für Andre Drummond.
19. Pick: Denver Nuggets - BRYN FORBES (Undrafted) (Pick: Malik Beasley): Die Nuggets bekommen an dieser Stelle einen sehr guten Shooter. Hat sich in San Antonio als Starter etabliert und versenkt über seine Karriere 40 Prozent von Downtown.
© imago images / GEPA pictures
19. Pick: Denver Nuggets - BRYN FORBES (Undrafted) (Pick: Malik Beasley): Die Nuggets bekommen an dieser Stelle einen sehr guten Shooter. Hat sich in San Antonio als Starter etabliert und versenkt über seine Karriere 40 Prozent von Downtown.
20. Pick: Indiana Pacers - DORIAN FINNEY-SMITH (Undrafted) (Pick: Caris LeVert): Im Tausch für Thad Young ging dieser Pick nach Brooklyn. Die Nets traden erneut, bekommen dieses Mal einen starken Verteidiger, der mittlerweile auch seine Dreier trifft.
© imago images / ZUMA Press
20. Pick: Indiana Pacers - DORIAN FINNEY-SMITH (Undrafted) (Pick: Caris LeVert): Im Tausch für Thad Young ging dieser Pick nach Brooklyn. Die Nets traden erneut, bekommen dieses Mal einen starken Verteidiger, der mittlerweile auch seine Dreier trifft.
1 / 1
Werbung
Werbung