Suche...
NBA

NBA: Spieler bekommen weiterhin den vollen Lohn

Von SPOX
Adam Silver und die NBA kalkulieren wohl nicht mehr unbedingt mit einer Fortsetzung der Saison.

Die NBA-Spieler werden für den 15. April erneut ihren vollen Lohn bekommen. Das gab die Liga in einer Memo an die Spieler bekannt, welche Adrian Wojnarowski von ESPN vorliegt.

Vergangene Woche wurde noch berichtet, dass die NBA die Spieler gebeten hätte, auf 50 Prozent ihres Gehalts für die nächste Periode zu verzichten. Die Spielergewerkschaft legte einen Gegenvorschlag vor, bei welchem die Spieler bereit wären, ab Mai auf 25 Prozent des Lohns zu verzichten.

Sollte der Lohn der Spieler zurückgehalten werden, würde dieser zunächst hinterlegt werden.

Durch die Corona-Pandemie wurden seit dem 11. März keine Spiele mehr ausgetragen, insgesamt stehen noch 259 Partien der Regular Season sowie die kompletten Playoffs, die laut Plan am 18. April gestartet wären, aus.

Ohne Spiele fehlt der NBA eine gewaltige Summe an Geld aus den TV-Verträgen, weswegen die Liga Berichten zufolge pro Tage mehrere Millionen Dollar verliert. Der nächste Zahltag für die Spieler ist am 1. Mai.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung