Suche...
NBA

NBA News: Liga plant H-O-R-S-E-Wettbewerb mit mehreren Superstars

Von SPOX
Chris Paul wird wohl beim H-O-R-S-E-Turnier mitmachen.

Die NBA und der übertragende Sender ESPN arbeiten an einem H-O-R-S-E-Wettbewerb, bei dem mehrere hochkarätige Spieler dabei sein sollen. Dies berichtet Adrian Wojnarowski.

Seit Tagen wird zwischen der NBA, der Spielerunion NBPA und ESPN darüber diskutiert, wie der Wettbewerb aussehen könnte, da dafür wohl heimische Hallen der jeweiligen Teilnehmer genutzt werden müssten, um die Regeln der Isolation einzuhalten.

Die Details, zu denen der Zeitplan und das genaue Teilnehmer-Feld gehört, werden demnach noch finalisiert. Demnach sollen unter anderem Chris Paul, Trae Young und auch Zach LaVine bereits ihre Zusage gegeben haben.

Bei H-O-R-S-E handelt es sich um ein traditionelles Streetball-Spiel. Dabei legt jeweils ein Teilnehmer mit einem bestimmten Wurf vor und der oder die Gegner müssen genau diesen Wurf dann ebenfalls treffen. Wer vergibt, sammelt einen Buchstaben. Wenn das Wort "Horse" komplettiert ist, hat man verloren.

Die NBA wurde am 12. März aufgrund der Coronavirus-Pandemie unterbrochen. Die derzeitigen Regeln machen es unmöglich, dass Spieler am selben Ort gegeneinander antreten könnten. Mit privaten Hallen der jeweiligen Teilnehmer könnte man dieses Hindernis jedoch umgehen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung