Suche...
NBA

NBA: Devin Booker gewinnt erstes NBA 2K Players Tournament

Von SPOX
Devin Booker hat das erste NBA 2k Players Tournament für sich entschieden.

Devin Booker hat das NBA 2K Players Tournament für sich entschieden. Der Guard der Phoenix Suns setzte sich im Finale deutlich in zwei Spielen gegen seinen Teamkollegen Deandre Ayton durch.

So gewann der All-Star 100.000 Dollar, das Geld wurde komplett gespendet. Booker schlug auf seinem Weg ins Finals Michael Porter Jr. (Denver Nuggets), Rui Hachimura (Washington Wizards) und Montrezl Harrell (L.A. Clippers), bevor er im Finale Ayton keine Chance ließ.

In Spiel eins wählte Booker die Houston Rockets, nachdem sich Ayton für die Los Angeles Lakers entschieden hatte, der Shooting Guard siegte mit 72:62.

Auch die zweite Partie endete deutlich zugunsten von Booker, der mit den Denver Nuggets die Milwaukee Bucks mit 74:62 schlug.

Damit zementierte Booker seinen Ruf als einer der besten Gamer in der NBA. Der Guard ist auch während der Saison Mitglied eines esports-Teams, wo er häufiger bei Call of Duty zu sehen ist.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung