Suche...
NBA

NBA News: Legende Charles Barkley negativ auf das Coronavirus getestet

Von SPOX
Charles Barkley wurde negativ auf COVID-19 getestet.

Charles Barkley hat am Montag bekannt gegeben, dass er negativ auf COVID-19 getestet wurde. Die NBA-Legende hatte sich vor zehn Tagen in Selbst-Quarantäne begeben.

"Ich habe heute morgen meine COVID-19-Ergebnisse bekommen und sie waren negativ", ließ sich Barkley in einem Statement via Turner Sports zitieren. "Ich möchte allen danken, die sich mit Unterstützung bei mir gemeldet haben. Passt alle auf euch auf und tut alles dafür, dass ihr in Sicherheit bleibt."

Barkley hatte am 12. März bei seiner Sendung "Inside the NBA" angerufen und geäußert, dass er sich nicht wohl fühle und sich deshalb aus Sicherheitsgründen selbst isolieren werde. "Ich hoffe wirklich, dass es nur eine Erkältung ist", hatte Barkley damals gesagt.

"Ich war Anfang der Woche noch in New York, und das war ein Hot Spot. Als ich in Atlanta angekommen bin, habe ich mich einfach nicht gut gefühlt. Ich habe den Test machen lassen, habe aber meine Ergebnisse zurück, und so warte ich momentan ab."

Nun hat Barkley Entwarnung bekommen. Der 57-Jährige zählt zu den besten NBA-Spielern der Geschichte und hatte unter anderem im Jahr 1993 den MVP-Award gewonnen.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung