Suche...
NBA

NBA News: Denver Nuggets schnappen sich bei den Lakers aussortierten Troy Daniels

Von SPOX
Troy Daniels spielte bei den Los Angeles Lakers in dieser Saison keine echte Rolle.

Kurz nach seiner Entlassung bei den Los Angeles Lakers hat Troy Daniels offenbar ein neues Team gefunden. Adrian Wojnarowski (ESPN) zufolge wird sich der Guard den Denver Nuggets anschließen.

Daniels kam bei den Lakers in dieser Saison nur in drei Spielen zum Einsatz, weil er suspendiert war und Probleme mit der Kondition hatte. Vor wenigen Tagen entließ ihn Los Angeles, rechtzeitig, um noch in dieser Saison spielberechtigt für die Playoffs zu sein.

Nun finalisiert der 28-Jährige einen Vertrag mit den Nuggets, der ihm für den Rest der Saison noch 481.000 Dollar einbringen wird. Zuvor hatte er bereits 2 Millionen Dollar von den Lakers kassiert.

Jordan McRae wechselt zu den Detroit Pistons

Bei den Nuggets wird Daniels den Platz einnehmen, der vor wenigen Tagen durch die Entlassung von Jordan McRae frei wurde. Der Swingman war im Februar im Zuge eines Trades mit den Wizards nach Denver gekommen, hatte es dort jedoch nicht in die Rotation geschafft. Folglich wurde McRae von den Nuggets gewaived.

Auch für ihn gibt es laut Wojnarowski aber schon ein neues Team. Die Detroit Pistons haben nach der Verletzung von Derrick Rose zugeschlagen und sich in McRae einen neuen Guard-Scorer ins Team geholt.

Auch die Phoenix Suns wollten den 28-Jährigen haben, die schlechtere Bilanz (20-42) verschaffte den Pistons jedoch das Vorrecht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung