Suche...
NBA

NBA, Coronavirus: Wird nun auch der Draft verschoben?

Von SPOX
Der Draft 2020 soll am 25. Juni 2020 durchgeführt werden.

Verschiebt sich nun auch der NBA-Draft aufgrund des Coronavirus? Laut Medienberichten soll es Überlegungen geben, die Talentziehung zu verschieben. Die NBA soll sich mit diesem Thema aber noch nicht beschäftigt haben.

Das berichtet Jonathan Givony von ESPN. Im Moment ist der Draft für den 25. Juni 2020 angesetzt, doch aufgrund der ungewissen Situation könnte dieser verschoben werden. So könnten Events wie die Draft Combine nicht pünktlich durchgeführt werden, weswegen Spieler, Agenten, College-Coaches und auch NBA-Verantwortliche darauf drängen, dass der Draft verschoben wird.

Durch die Pandemie fehle es an Informationen über die Draft-Kandidaten, unter anderem auch weil March Madness abgesagt werden musste. Zudem ist noch unklar, wie NBA-Teams medizinische Tests durchführen könnten.

Die Liga soll das Thema Draft jedoch noch nicht angesprochen haben. "Der Draft steht bei ihnen ganz am Ende der Liste", wird ein anonymer NBA-Verantwortlicher von Givony zitiert. "Wir haben das schon bei den letzten CBA-Verhandlungen erlebt. Der Draft wurde da gar nicht erst angesprochen."

Noch ist ebenso unklar, wann und ob die NBA-Saison zu Ende gespielt werden kann. Im Moment hofft die NBA, den Spielbetrieb im Juni wieder aufnehmen zu können. Ob dieser Zeitplan eingehalten werden kann, erscheint im Moment jedoch unrealistisch.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung