Suche...
NBA

NBA-News - Zu Ehren von Kobe und Gianna Bryant: All-Star Teams laufen mit der Nummer 2 und Nummer 24 auf

Von SPOX
Kobe Bryant trug in den letzten zehn Jahren seiner Karriere die Nummer 24.

Beim All-Star Game 2020 in Chicago wird die NBA die am vergangenen Sonntag verstorbenen Kobe Bryant und dessen 13-jährige Tochter Gianna mit einer besonderen Aktion würdigen. Die Liga kündigte an, dass Team Giannis mit der Nummer 24 und Team LeBron mit der Nummer 2 auflaufen wird.

Demnach werden alle Spieler des jeweiligen Teams mit der entsprechenden Rückennummer spielen. Kobe lief in den letzten zehn Jahren seiner 20-jährigen Karriere im Trikot der Los Angeles Lakers mit der Nummer 24 auf. Seine Tochter Gianni, die ebenfalls als äußerst begabte Basketballerin galt, trug die Nummer 2.

Während des All-Star Wochenendes vom 14. bis zum 16. Februar in Chicago wird die NBA mit verschiedenen Aktionen den insgesamt neun Opfern des tragischen Helikopter-Absturzes gedenken. So werden die Teilnehmer aller Events mit einem Patch mit neun Sternen auf dem Jersey auflaufen.

Zudem kündigte die NBA an, das Format des All-Star Games anzupassen und mit einer Hommage an Kobe zu versehen. Die ersten drei Viertel des All-Star Games werden zu Mini-Spielen umfunktioniert, das siegreiche Team eines jeden Abschnitts bekommt 100.000 Dollar für wohltätige Zwecke. Zu Beginn des vierten Durchgangs wird dann eine Zielpunktzahl festgelegt, die erreicht werden muss.

Um diese Zielpunktzahl zu bestimmen, werden die Punkte des führenden Teams aus den ersten drei Viertel zusammenaddiert und weitere 24 Punkte in Gedenken an Kobe dazugerechnet. Das Team, das als erstes diese Punktzahl erreicht, gewinnt das All-Star Game.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung