Suche...
NBA

NBA: Karl-Anthony Towns fällt mit Verletzung am Handgelenk aus

Von SPOX
Karl-Anthony Towns hat sich am Handgelenk verletzt.

Karl-Anthony Towns fehlte den Minnesota Timberwolves bei der Pleite gegen Charlotte Hornets wegen einer Verletzung am Handgelenk. Der Center könnte erneut einige Zeit fehlen, die Wolves werden ihren Star während des All-Star-Breaks genauer untersuchen.

Das gab das Team in einem Statement bekannt. Noch ist unklar, wie und wann sich Towns die Verletzung zuzog, auch Coach Ryan Saunders konnte vor dem Spiel gegen die Hornets keine Angaben machen.

"Er ist Spieler, der mit viel Kontakt spielt, ein Spieler, der den Ring attackiert. Er wurde nun schon mehrere Male zu Boden gebracht", erklärte Saunders.

Noch in der Nacht auf Mittwoch stand Towns bei der Partie in Toronto 37 Minuten auf dem Feld, die er zu 23 Punkten, 10 Rebounds und 7 Rebounds nutzte. Über die Saison legt Towns bisher 26,5 Zähler, 10,8 Boards und 4,4 Dimes auf, dennoch sind die Wolves weiterhin eines der schlechtesten Teams der Liga.

Das führte auch dazu, dass Towns nach zwei All-Star-Nominierungen in Folge diesmal leer ausging und am Wochenende nicht in Chicago dabei sein wird.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung