Suche...
NBA

NBA: Joel Embiid von den Philadelphia 76ers wohl nicht schwerer an der Schulter verletzt

SID
Joel Embiid verletzte sich beim Spiel in Cleveland an der Schulter.

Aufatmen bei den Philadelphia 76ers. Joel Embiid hat sich wohl nicht schwerer an der Schulter verletzt und wird nicht länger ausfallen. Das berichtet Shams Charania von The Athletic.

Demnach wurden bei Embiid keine strukturellen Schäden in der Schulter festgestellt, die Sixers werden den Big Man in einer Woche noch einmal untersuchen.

Der Center verletzte sich bei der Auswärtsniederlage bei den Cleveland Cavaliers, als Embiid mit Cavs-Fünfer Ante Zizic um eine gute Position im Post kämpfte.

Der Kameruner war entsprechend nicht beim Sieg gegen die New York Knicks auf dem Feld und wird mindestens die kommenden beiden Auswärtsspiele bei den L.A. Clippers und den Los Angeles Lakers fehlen.

Neben Embiid wird auch Ben Simmons weiter fehlen, der Guard der Sixers laboriert an einer Rückenverletzung und soll in zwei Wochen erneut untersucht werden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung