Suche...
NBA

NBA: Devin Booker ersetzt Damian Lillard im All-Star Game und im Dreier-Contest

Von SPOX
Devin Booker erhält seine erste Auszeichnung zum All-Star.

Devin Booker wird den verletzten Damian Lillard im All-Star Game und im Dreier-Contest ersetzen. Das gab die NBA in einem offiziellen Statement bekannt.

Booker wird damit zum ersten Mal in seiner Karriere zum All-Star berufen und ist der erste Spieler der Phoenix Suns seit Steve Nash in der Saison 2011/12, dem diese Ehre zuteil wird.

Der Guard legt in seiner fünften Saison einen Karrierebestewert in Punkten (26,4), Feldwurf- (49,6) und Freiwurfquote (92,0) auf. Dazu spielt er im Schnitt 6,3 Assists pro Partie und schnappt sich 4,2 Rebounds. Die Suns stehen mit einer Bilanz von 22-33 derzeit auf dem zwölften Platz der Western Conference, sechs Siege hinter dem letzten Playoff-Platz.

Booker wird im All-Star Game für das Team LeBron auflaufen, nachdem James zuvor Lillard in sein Team gewählt hatte. Im Dreier-Contest bekommt es der Champion von 2018 mit dem amtierenden Sieger Joe Harris und sieben weiteren Teilnehmern zu tun.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung